Dortmund überrascht. Dich.
Deutscher Meister ist nur der BVB - Innenstadt

BVB-Meisterfeier 2011

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Live-Ticker zum BVB-Meisterwochenende

Montag 17:51 Die Meisterfeierlichkeiten sind vorbei!

Drei Tage Partymarathon liegen hinter uns und Dortmund hat sie ausgiebig gefeiert! Wir beenden unseren Live-Ticker endgültig, sagen danke und freuen uns auf eine kommende Saison mit unserem BVB!

Bilderstrecke: Empfang des BVB im Dortmunder Rathaus

Empfang des BVB im Dortmunder Rathaus 36 Bilder
Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Montag, 15:02 Uhr: Eintragung ins goldene Buch der Stadt Dortmund

Nuri Sahin macht den Anfang. Jetzt wird sich die gesamte Mannschaft des BVB in dem berühmten Buch verewigen.

Stehende Ovationen im Rathaus beim BVB-Empfang

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Montag, 14:50 Uhr: Stehende Ovationen

Der gesamte Saal erhebt sich, als Oberbürgermeister Ullrich Sierau Dede seinen Dank ausspricht

BVB-Mannschaft im Rathaus

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Montag, 14:40 Uhr: Die Mannschaft im Rathaus

Ein herzlicher Empfang. Es werden erneut viele Fotos gemacht.

Montag 14:30 Uhr: Der BVB-Bus fährt vor

Jubel und Begeisterung bei den Fans, als die Spieler des BVB den Mannschaftsbus verlassen. Ein kurzes Abklatschen der Wartenden, dann verschwindet die Mannschaft im Rathaus.

BVB-Fans warten vor dem Rathaus

Auch vor dem Rathaus warten viele Anhänger der Meistermannschaft
Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Montag 14:25 Uhr: BVB-Fans bekommen nicht genug

Auch am heutigen Montag geht das schwarz-gelbe Fieber weiter: Es stehen schon wieder mehr als 200 Fans auf dem Friedensplatz.

Bild

Großer Andrang in der Bürgerhalle des Rathauses: Warten auf den BVB

Montag 14:15 Uhr: Warten auf die Meistermannschaft

Großer Andrang im Rathaus. Viele Fans und Medienvertreter warten auf die Spieler und Trainer des BVB, die sich heute Nachmittag ins goldene Buch der Stadt Dortmund eintragen werden.

Sonntag, 15.05.2011

- 400.000 Fans feiern die Mannschaft bei der Meisterfeier

- Alle einig: "Beste Meisterfeier aller Zeiten"

- Sehr friedliche Stimmung

- Alle Konzepte sind aufgegangen

Sonntag 21:10 Uhr: Die Party ist vorbei

Der Platz ist mittlerweile leer. Stadt Dortmund, EDG und viele Helfer sorgen hier gerade wieder für Ordnung. Vielen Helfern steht noch eine lange Nacht bevor - Euch gebührt schon jetzt unser Dank.
Wir beenden unseren Live-Ticker für heute und räumen unser Büro an den Westfalenhallen. Morgen gibt es noch aktuelle Infos aus dem Rathaus. Dort tragen sich die Spieler ins goldene Buch der Stadt Dortmund ein.

Sonntag 20:02: Meisterfeier voller Erfolg

Zahlen und Fakten finden Sie hier: Pressekonferenz Meisterfeier

Bilderstrecke: BVB-Meisterfeier: Die Spieler sind auf der Bühne

Die BVB-Mannschaft feiert mit hunderttausenden Fans eine rauschende Party. Unglaubliche Stimmung für einen würdigen Meister!

BVB-Meisterfeier auf der B1 84 Bilder
Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Sonntag 18:34: Abschluss-Pressekonferenz läuft

Ullrich Sierau:"Das neue Dortmund ist das feiernde Dortmund". Die beeindruckenden Zahlen und Fakten, gleich in unserem Ticker.

Sonntag 18:29: Meisterfeier geht langsam zu Ende

Langsam leert sich der Platz. Trotz Regen, eine gelungene Veranstaltung.

Bilderstrecke: Jubelnde Fans

Bengalische Feuer an der Korsostrecke 12 Bilder
Bild: Dortmund-Agentur / Gaye Suse Kromer

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Sonntag 17:49: Die Party geht weiter

Die Mannschaft hat unter Jubel die Bühne verlassen. Das Bühnenprogramm läuft weiter.

Sonntag 17:38: Unser Stolz Borussia

Krypteria stimmen die BVB-Hymne an. Das Veranstaltungsgelände versinkt in schwarz-gelben Konfettiregen.

Sonntag 17:28: Alle Tränen dieser Welt

Die Fans feiern den weinenden Dede: "You never walk alone".

Sonntag 17:20: Die Post geht ab

Nena stimmt mit der Mannschaft das Lied "Leuchtturm" an.

Sonntag 17:11: Die Mannschaft ist komplett

Die gesamte Mannschaft stimmt die BVB-Hymne mit den Fans an.

Sonntag 17:07: Jürgen Klopp ist sprachlos

Tosender Jubel, als der Trainer die Bühne betritt. Jürgen Klopp:"Es ist unglaublich, ein unglaublicher Tag"!

Die Fans werden gesegnet

Bild: Dortmund-Agentur / Gaye Suse Kromer

Sonntag 17:01: Mit Gottes Segen

Fans aller Konfessionen begleiteten den Truck.

Sonntag 16:54: Dede ist gerührt

Unter großem Jubel mit schwarz-gelben Papierkanonen wird Dede begrüßt.

Sonntag 16:52: Ullrich Sierau begeistert

U. Sierau:"Die waren Fans sind hier!"

Sonntag 16:48: Der Meister betritt die Bühne

Unter Riesenjubel betritt die Mannschaft die Bühne. Die Fans begrüßen stoltz jeden einzelnen Spieler mit ihrem Namen.

Sonntag 16:45: Oberbürgermeister begrüßt Mannschaft

OB Ullrich Sierau begrüßt die Mannschaft. Dr. Rauball richtet einige Worte an die Fans.

Sonntag 16:42: Die Mannschaft ist da

Mannschaft auf Mannschaftswagen der Polizei umgestiegen und sicher zur Bühne gebracht.

Nena auf der BVB Fan-Bühne

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 16:28: Nena on stage

Nena erleichtert das Warten. Stimmung ist immer noch super.

Blick von der Bühne auf die Fans

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Sonntag 16:21: Der Countdown läuft

Die Fans erwarten die Mannschaft.

Sonntag 16:07: Autokorso an Ruhrallee

Im Moment steht der Autokorso Ruhrallee, Ecke Markgrafenstraße. Überall sind "Kloppo, Kloppo"-Rufe zu hören. Die Mannschaft gibt dafür den Kammerton vor.

Atze Schroeder in Action

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Sonntag 16:05: Atze Schröder on stage

Atze heizt die Fans an.

Bilderstrecke: Mannschaft und Fans

Der Korso nähert sich seinem Ziel, begleitet von tausenden Fans!

Bild 14 Bilder

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Sonntag 15:50: Truck trifft planmäßig ein

Der Truck wurde umgeleitet, da er nicht über die B 1 kommt. Er wird aber planmäßig am Veranstaltungsgelände Westfalenhallen sein.

Sonntag 15:47 Hannore Kraft eingetroffen

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Interniew für den Livestream auf meisterfeier.dortmund.de

Sonntag 15:18 Uhr Interniew OB Sierau

Oberbürgermeister Ullrich Sierau im Interview zur Meisterfeier im Live-Stream auf meisterfeier.dortmund.de

Sonntag 15:09 Die Karawane zieht weiter

Die Karawane zieht unermüdlich weiter. Nur noch wenige Meter bis zur B 1.

Sonntag 14:51 Bitte nicht mehr zum Veranstaltungsgelände kommen

Das Veranstaltungsgelände Westfalenhallen ist voll. Gäste werden gebeten, nicht mehr zum Gelände zu kommen.

Sonntag 14:47: Guildo Horn on Stage

Der Schlagermeister singt für den neuen Deutschen Fußball-Meister und seine Fans, die alle mitsingen.

Zitat Guildo Horn : "Ihr seid das beste Publikum, wir singen gemeinsam Lied Nr. 42"

Bilderstrecke: Warten auf den Meisterkorso

Entlang der Strecke warten die Fans auf den Autokorso mit der Meistermannschaft.

Autokorso Südwall 19 Bilder
Bild: Dortmund-Agentur / Anja Vormbrock

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Sonntag 14:18 Allez DeDe

Die Menge stimmt mit ihren Jungs "Allez Dede" an. Dortmund wird dich vermissen!

Sonntag 14:18: Truck am Ostwall

Der Truck befindet sich jetzt auf Höhe des ehemaligen Ostwallmuseums. Unglaublich: Die Jubelrufe auf und um den Truck herum sind ungebrochen. Alle zieht es zur B1.

Henning Wehland

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

So 14:06 H-Blockx

Jetzt rocken die H-Blockx mit Frontmann Henning Wehland die Bühne!

Guildo Horn im Interview

Guildo Horn im Interview
Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Sonntag 13:52 Guildo Horn

Auch Guildo Horn feiert mit den Dortmundern!

Sonntag 13:51: Truck am Ostentor

Tausende am Ostentor. Kevin Großkreutz und Dede sitzen auf dem Dach vom Mannschafswagen.

Sonntag 13:48: Truck am Ostentor

Der Truck hat das Ostentor erreicht und nimmt Kurs auf den Wall. Ganz Dortmund scheint auf den Beinen. Nein, ganz Dortmund ist auf den Beinen.

Sonntag 13:37 Emotionen pur

Rührung, Gänsehaut, Emotionen pur beim Klassiker 'geh auf mein Stern Borussia'. Fans jeden Alters singen mit.

Sogar in Schottland feiern Fans den BVB!! Quelle: YouTube

auf dem Truck

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 13:20 Truck verlässt den Borsigplatz

Der Truck fährt nun Richtung City. Die Sambatruppe hat sich am Wegesrand platziert. Trotz trommeln sind sie kaum zu hören. Kein Wunder: Mannschaft und Menschen singen voller Inbrust.

Sonntag 13:16 Interview Aki Schmidt

Aki Schmidt wurde gerade für den Live-Stream auf dortmund.de interviewt.

Zitat Aki Schmidt: Ich freue mich sehr für die junge Mannschaft.

Sonntag 13:11 Einschränkungen im Nahverkehr

Die öffentlichen Verkehrsmittel zur Westfalenhalle können nicht mehr alle Haltestellen bedienen.

Menschen dicht am Autokorso

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 12:55 Mannschaft gibt Autogramme

Zwischenstopp auf der Hälfte der Borsigplatzstrecke.Zeit für die Mannschaft, ein paar Autogramme zu geben.

Bilderstrecke: Autokorso unterwegs

Der Autokorso hat seinen Triumphzug am Borsigplatz begonnen. Tausende Fans jubeln der Mannschaft zu.

Spieler feiern im Truck 21 Bilder
Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Spielertruck vor Menschenmenge

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 12:35 Regen schreckt keinen

Der Regen schreckt keinen echten Borussen-Fan: Stimmung auf dem Platz ist grandios. Die BVB-Jungs singen für ihreDortmunder und umgekehrt.

Menschenmenge

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 12:25 Borsigplatz schwarz-gelb

Der Borsiglatz ist erreicht. Ein einziges schwarz-gelbes Meer. Hier geht gerade noch nicht mal mehr Schritt.

Sonntag 12:20: Truck am Borsigplatz

Der Truck ist am Borsigplatz und fährt eineinhalb Runden um den Platz. Dazu kommt noch die Sonne heraus. Auch die Bäume sind gut besetzt.

Sonntag 12:15 Jungs singen vom Truck

Die Jungs singen vom Truck aus mit ihren Fans aus vollem Herzen den Hit der Saison "wer wird Deutscher Meister? Deutscher Meister wird nur..." na klar!

Spieler feiern im Truck

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 12:05 Truck wird von Fans begleitet

Die Oesterholzstraße, auf die der Truck jetzt im Schritttempo entlang fährt, wird von von den Fans begleitet. Wer nicht mitgeht, guckt aus seinem Fenster.

Stimmung auf dem Truck

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 11:56 Triumphmarsch

Zum Triumphmarsch von Aida fährt der Truck vom Gelände in die Menschenmenge

Jürgen Klopp im Truck

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 11:41 - Truck setzt sich in Bewegung

Der Truck setzt sich in Gang undverlässt in diesen Minuten das Thyssen-Gelände Richtung Borsigplatz.

Sonntag 11:33 Es ist soweit

Die Mannschaft besteigt gerade den Meistertruck. Klopp trägt Sonnenbrille wie die meisten Spieler. Die Party scheint gestern länger gegangen zu sein

BVB-Meistertruck

Meistertruck
Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Sonntag 10:56 Meistertruck auf Probefahrt

Der Meistertruck ist zur Zeit auf Probefahrt

Vorbereitungen an der Westfalenhalle zur BVB-Meisterfeier am 15.05.

Bild: Dortmund-Agentur / Ulrich Hoheisel

Sonntag 10:51 Vorbereitung an der Westfalenhalle

Die Vorbereitungen an der Westfalenhalle sind in vollem Gange

Sonntag 10:32 - Immer mehr Fans kommen

Immer mehr Fans treffen am Veranstaltungszentrum vor der Westfalenhalle ein.

Sonntag 9:59 - Hunderte Fans vor der Westfalenhalle

Die ersten hundert Fans stehen vor der Westfalenhalle. Das Wetter ist wechselhaft.

Sonntag 9:57 Erste Fans am Borsigplatz

Jetzt sind schon die ersten Fans am Borsigplatz und sichern sich die besten Plätze.

Sonntag 5:30 Uhr: Meisterlich guter Morgen, gute Nacht und Durchhalten

Während im Dortmunder U bei der offiziellen BVB-Meisterparty gerade die letzten Lichter ausgehen, fängt für uns der Tag jetzt an. Aufbau des Redaktionsbüros und Technik für unsere Video-Liveübetragung an den Westfalenhallen.
Einige Kolleginnen und Kollegen haben an den Hallen die ganze Nacht durchgearbeitet - haltet durch!

Samstag, 14.05.2011

- Die Schale ist in Dortmund

- Alles ist friedlich geblieben

- Die B1 ist jetzt gesperrt

- Stadion und Westfalenhallen voll

- In der Stadt feierten mehr als 100.000 Fans

Samstag 22:00 Uhr: "Das aktuelle Sportstudio" live aus dem Dortmunder U

"Das aktuelle Sportstudio" sendet bis 23:15 Uhr live aus dem Dortmunder U. Neben einem Rückblick auf der Spiel gegen Frankfurt wird es Interviews mit Jürgen Klopp und der Mannschaft geben.

Samstag 21:40 Die Stadt ist komplett schwarz-gelb. Alle feiern ausgiebig und friedlich.

Bilderstrecke: Samstag, 14.Mai 2011, ab 20.30 Uhr: Meisterfeier in der City

Die Fans feiern und feiern. Die Stadt platzt aus allen Nähten. Was für eine Sause...

Der Alter Markt feiert 38 Bilder
Bild: Dortmund-Agentur / Timo Lange

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Samstag 21:27: BVB-Spieler treffen im Dortmunder U ein

Der größte Teil der Meister-Mannschaft ist jetzt bei der offiziellen BVB-Meisterfeier im Dortmunder U angekommen. Auch einige Promis haben wir gesichtet, u.a. Verteidigungsminister Thomas de Maizière

Bilderstrecke: Samstag, 14. Mai

Impressionen von einem grandiosen letzten Bundesligaspieltag aus der Stadt des Deutschen Fußballmeisters 2011

BVB-Meisterfeier - 14.05.2011 Innenstadt 13 Bilder
BVB-Meisterfeier - 14.05.2011 Innenstadt
Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Samstag 21:00: Kneipen voll - Alter Markt rappelvoll

Die Kneipen und Bars in der Innenstadt sind randvoll mit Fans und auf dem Alter Markt ist kein Durchkommen mehr. Das gleiche gilt für den Reinoldikirchvorplatz und Teile des Hansaplatz.

Bilderstrecke: Samstag, 14.Mai 2011, Meisterfeier im Signal Iduna Park

Meisterfeier im Stadion 16 Bilder
Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Samstag 19:42: Bilder von der Meisterfeier im Stadion

Grenzenloser Jubel bei Spielern, Trainern und Fans, als gegen 17:30 Uhr Roman Weidenfeller die Schale in den Dortmunder Himmel hob!

Bilderstrecke: Samstag, 14.Mai 2011, früher Abend: Die Innenstadt feiert

Nach Abpfiff des Spiels ziehen die Fans in die Innenstadt und feiern auf dem Friedensplatz und Alter Markt

Alter Markt: Fans auf dem Bläserbrunnen 40 Bilder
Fans feiern auf dem Bläserbrunnen am Alter Markt: Das Wasser ist natürlich wieder gelb eingefärbt
Bild: Dortmund-Agentur / Timo Lange

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Samstag 19:30 Die Innenstadt feiert.

Nach Ende des Spiels ziehen immer mehr Fans in die Stadt

Bilderstrecke: Samstag, 14. Mai: BVB Meisterschaft - Autokorso auf dem Wallring

Autokorso am 14.05. auf dem Wallring 4 Bilder
Autokorso am 14.05. auf dem Wallring
Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Samstag 19:21 Autokorso auf dem Wallring

Autokorso der Superlative - und das ist nur ein Vorgeschmack auf den Sonntag. Eine Stadt steht Kopf!

Samstag 19:10: Das Iglu ist auf dem Friedensplatz

Gefolgt von tausenden Fans dreht das BVB-Iglu gerade einige Runden auf dem Friedensplatz. Bilder dazu gibt es in unserer Friedensplatz-Webcam.

Samstag 19:05 Iglu ist da

Der Iglu ist auf dem Friedensplatz angekommen und sorgt für Partystimmung.

Samstag 19:01: B1 ist jetzt gesperrt

Mitarbeiter des Tiefbauamt haben begonnen die Sperrung der B1 zu veranlassen. Bis Sonntag Morgen 4:00 Uhr ist die B1 jetzt Fußgängerzone!

Samstag 18:45 Die Fans streben gen City

Der Theatervorplatz ist voll mit Menschen. Wer jetzt den Wall mit dem Auto befährt, hat garantiert mindestens eine Flagge aus dem Fenster gehisst. Es geht sowieso nur Schritttempo. Ein kleiner Vorgeschmack auf den Autokorso morgen - dann mit den Spielern auf einem Truck.

Samstag 18:35 Meisterfeeling pur

Die Hohe Straße gleicht ebenfalls einer einzigen Partymeile.

Samstag 18:05 Ausnahmezustand auf der Lindemannstraße

Wo sonst Autos fahren, flanieren jetzt die Fans und feiern ausgelassen ihre Jungs.

Samstag 17:42: Riesenjubel in der Halle

Als Jürgen Klopp auf der Leinwand zu sehen ist, brandet Riesenjubel in Halle 1 auf.

Samstag 17.35 Uhr: Fans singen BVB-Songs

Die Fans singen die gesamte (inoffizielle) Hitparade der BVB-Songs rauf und runter. So feiert nur Dortmund! Und der ein oder andere muss sich tatsächlich eine Träne verdrücken.

Samstag 17:25: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Währen die Fans das Spiel im Signal Iduna Park und der Westfalenhallen genießen , laufen die Vorbereitungen für die morgige Feier an und auf der B1 zügig weiter.

Samstag 17:22: Barrios schießt das 3:1

Die Fans sind außer Rand und Band.

Samstag 17:14: Der Wall gleicht zeitweise einer Mall

Die seltsamsten schwarz-gelben Gefährte drehen hier ihre Runden. Gesichtet wurden die Biene-Maja auf 4 Rädern - rund und gestreift - , ein Traktor mit vollbesetztem Feier-Anhänger und sportliche Multi-Räder - hier müssen alle Fahrgäste kräftig strampeln

Samstag 17:09: Tatsächlich geschafft

Das 2. Tor für Borussia in der 71. Minute. Die Freude in der Westfalenhalle 1 ist unglaublich. So kennt Dortmund seine Jungs, so liebt sie sie.

Samstag 17.06: Tor, Tor, Tor!

Der BVB geht mit dem 2:1 in Führung.

Samstag 17:03: Ausgleich für den BVB

Mit der zweiten Halbzeit steigt die Spannung. Borussia schafft den Ausgleich. 1:1 in der 65. Minute!

Samstag 16:22: Halbzeit

Die erste Halbzeit ist vorbei. Es steht 0:0. Die Fans nehmen es gelassen. Sie singen sich warm für die Übergabe der Meisterschale.

Samstag 16:14: Der Iglu-Transporter setzt sich in Gang

Der zwanzig Meter lange Transporter mit dem BVB-Iglu wird planmäßig gegen 17.00 Uhr den Borsigplatz erreichen.

Samstag 16:11: Public Viewing in Westfalenhallen

18.000 Menschen sehen gerade beim Public Viewing in den Westfalenhallen 1 und 3B das Fußball-Bundesliga-Spiel des BVB gegen Eintracht Frankfurt. Stimmgewaltig feierten die Fans den neuen Deutschen Meister schon vor der Partie. Um 14 Uhr war die Westfalenhalle 1 komplett gefüllt, um 15 Uhr musste auch die Halle 3B geschlossen werden, weil niemand mehr hinein passte. Bereits um 9.30 Uhr heute morgen standen die ersten 500 Fans vor der Großen Westfalenhalle und sangen sich für einen langen BVB-Tag warm.

Samstag 15:50: Das Spiel hat begonnen

Zum Spielstart wurde die Halle 1 abgedunkelt. Die Fans verfolgen auf der Riesenleinwand die Begegnung.

Samstag 15:34: Gedenken an Jockel Bracht

Kartner stimmt die Hymne "you never walk alone" für den vor zwei Tagen verstorbenen Jockel Bracht an. Alle singen mit. Echtes Gänsehaut-feeling kommt in der Halle auf. Besser kann die Stimmung im Stadion auch nicht sein.

Showbühne

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Samstag 15:27: Die große Meisterfeiershowbühne wartet

Mehr Infos zum Programm: Meisterfeier

Samstag 15:21: Die Westfalenhalle 1 kocht

Ein einziges schwarz-gelbes Meer auf den Rängen und in der Arena. Kasche Kartner heizt den Fans musikalisch ein.

Westfalenhalle voll

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Samstag 15:09: Die Halle brodelt

Die Spannung steigt, doch es bleibt alles friedlich.

Samstag 14:59: Die Westfalenhallen sind voll

Besucher werden nicht mehr in die Hallen gelassen.

Samstag 14:44: Echte schwarz-gelbe Liebe

Sogar aus dem fernen Dänemark sind Borussia-Fans angereist.

Samstag 14:36: Die Frankfurter Fans ziehen ins Stadion ein

Die Stimmung ist friedlich.

Samstag 14:20: Die Meisterschale ist schon verteilt

Jedenfalls an die Fans und aus Pappe. Wie ein Maskottchen hat fast jeder zweite eine in der Hand.

Samstag 14:15: Aufregung pur!

Gerade ist der Bus unserer Jungs ins Stadion gefahren. Und wer wir Deutscher Meister? "Deutscher Meister wird nur der BVB" wie die Fans singen.

FRankfurter und Dortmunder Fans

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Samstag 14:14: Superstimmung bei allen Fans

Dortmunder und Frankfurter Fans genießen gemeinsam die Feierstimmung.

Fanshop

Bild: Dortmund-Agentur / Timo Lange

Samstag 14:05: Fanartikel sind gefragt

Der Andrang im Fanshop ist riesengroß.

Samstag 14:01: Langsam strömen die Fans ins Stadion.

Laut einer Polizistin vor Ort  ist die Stimmung relaxed.

Samstag 13:59: BVB-Iglu kurz vor dem Verladen

Der BVB-Iglu hat unter großer Gaudi die Halle verlassen. Der Transport wird um ca. 17.00 Uhr den Borsigplatz passieren.

Bild

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Samstag 13:45: Die Wege trennen sich

Kreuzung Lindemannstraße/witterekindstraße: hier trennen sich die Wege der Fans mit und ohne Stadionticket.

Samstag 13:37: Oberbürgermeister freut sich auf schwarz/gelbes Wochenende

Ullrich Sierau via facebook: "Wünsche allen ein tolles Meisterwochende!!!!! Mit einem friedlichen Spiel des BVB gegen Frankfurt heute und mit viel Spaß bei der Meisterfeier auf der B1 morgen."

Samstag 13:34: Ein fröhliches Fest der Nationen

Eine große Sprachvielfalt ist zu hören: deutsch, türkisch, englisch und sogar die Schweizer sind wieder da.

Bild

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

SamstAG 13:30: Fans tanken auf

Letzter Bierstopp vor der großen Sause in den Westfalen.

Samstag 13:16: Dortmund trägt schwarz-gelb

T-Shirts, Schals, Jacken, Röcke, Stirnbänder, Hosen: schwarz-gelb sind die Farben des Tages. Und dafür ist jedes Kleidungsstück recht.

Bild

Bild: Dortmund Tourismus

Samstag 13:03: Fanklatschen gefragt

Die Fanklatschen finden reißenden Absatz - 6.000 in 45 Minuten!

Bild

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Samstag 12:56: Dortmund ist gut aufgestellt

Das Rote Kreuz bezieht Position auf Lindemannstraße.

Samstag 12:46: Gute Stimmung auf Lindemannstraße

Die Gastronomien an der Lindemannstraße füllen sich mit schwarz-gelben Fans. Die Stimmung ist gut und gelassen.

Samstag 12:45 Uhr: Nuri bedankt sich bei der Mannschaft

Nuri Sahin via facebook: "Am meisten danke ich meiner Mannschaft und dem Trainer, die mich zu dem Spieler gemacht haben, der Ich heute bin! Danke, dass Ihr meine Entscheidung respektiert und versteht! 3 tolle Jahre und ein Grandioser Titel!!! Ich wünsche euch das beste der Welt!!!

Ansturm auf die Westfalenhallen

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Samstag 12:33 Uhr: Schon Schlangen vor der Westfalenhalle

Bereits um 10:00 Uhr standen die ersten Fans vor der Halle und brachten sich mit Fangesängen in Stimmung. Eine halbe Stunde vor Einlass warten gut 2.000 Fans vor der Westfalenhalle 1. Alle Infos zum Public Viewing finden Sie hier.

Samstag 12:22: Alter Markt bereits fest in schwarz/gelber Hand

Gut gefüllt präsentiert sich bereits jetzt der Alter Markt. Vor dem BVB-Fanshop steht eine lange Schlange. Der Renner: Das neue BVB-Trikot!

BVB Fans auf der Lindemannstrasse

Bild: Dortmund-Agentur / Anja Kador

Samstag 12:19 Uhr: Die Straßen füllen sich

Langsam wird es voller auf den Straßen. Auch die Hohe Straße Richtung Stadion wird immer gelber. An vielen Ecken sammeln sich Fans zu einem ersten Kaltgetränk und stimmen Fangesänge an.

Samstag 11:15 Uhr: Es wird lauter in der City

Erste Hupkonzerte auf dem Wall und immer wieder fröhliche Fangesänge: Die Fans stimmen sich ein und sind auf dem Weg zum Stadion - "Deutscher Meister ist nur der BVB!"

Samstag 8:30 Uhr: Auskunft der Stadt und Polizei nimmt Wochenenddienst auf

Gerade beginnen die Kolleginnen und Kollegen bei der "doline" mit der ersten Schicht. Verstärkt durch die Polizei gibt es bis heute Abend 24:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 bis 21:00 Uhr telefonische Auskunft zur Meisterfeier.

Freitag 07:45 Uhr: Party auch am Samstag?

Uns erreichen hier viele E-Mails mit der Frage, ob schon am Samstag gefeiert werde. Antwort: Ja und nein. Im Stadion und beim Public Viewing in der Westfalenhalle 1 wird sicherlich gefeiert. Danach gibt es seitens der Stadt Dortmund und des BVB keine offizielle Party, aber auf dem Alten Markt gibt es eine kleine Bühne mit Showacts, u.a. Kasche Kartner. Die Meisterparty des BVB steigt im VIEW (nur für geladene Gäste) und im FZW, direkt nebenan, feiert man die große "BVB-Party".

Samstag 7:00 Uhr: DAS Wochenende ist da!

Guten Morgen aus der Redaktion. Für uns gibt es noch ordentlich Papierkram zu erledigen, aber rund um die Westfalenhallen sieht es schon sehr gut aus. Da haben sicherlich einige Arbeiter eine Nachtschicht eingelegt.

BVB-Meisterbühne an den Westfalenhallen

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Freitag 20:47 Uhr: Abendstimmung am Veranstaltungsort

An den Westfalenhallen werden letzte Handgriffe an der Bühne vollzogen. Auch die LED-Leinwand steht. Jetzt noch einmal tief durchatmen, dann geht's bald wirklich los.

Freitag 18:30 Uhr: Gewinner der T-Shirt-Aktion ausgelost

Über je 2 VIP-Karten für die Meisterfeier am Sonntag, 15.05., können sich die Besitzer folgender T-Shirts freuen: Meisterfeiergast Nr. 2330, 0786, 0349. Das Team der Dortmund-Agentur verkauft letzte T-Shirts übrigens heute noch beim Public Viewing in der Westfalenhalle 1.

Freitag 14:15 Uhr: DJ Ötzi sagt ab

Einen Überblick zur Planung des Showprogramms für den Sonntag haben wir auf dieser Seite als Download zusammengestellt. Leider ergeben sich noch laufend Änderungen im Programm.

Freitag 13:42 Uhr: Pressekonferenz beendet

Alle Beteiligten freuen sich auf ein schwarz/gelbes Wochenende und sind gut gerüstet für eine lange Meisterparty.

Freitag 13:31 Uhr: EDG fährt Nachtschicht

Die EDG profitiert von ihren Erfahrungen aus anderen Großveranstaltungen. 140 Mitarbeiter und weitere Zusatzkräfte sind im Dienst und alle Fahrzeuge im Einsatz. Am Samstag wird die Nachtschicht rund um die Halle, Sonntag direkt hinter dem Autokorso sauber machen. Um die B1 bleiben Sonntagnacht nur drei Stunden Zeit für die Reinigung. Montag erfolgt dann die Grundreinigung der Grünflächen und weiterer Orte.

Freitag 13:15 Uhr: BVB gut vorbereitet

Christian Hockenjos vom BVB bittet darum, nach dem Spiel nicht auf den Rasen zu stürmen.

Freitag 13:09 Uhr: Sicherheitskräfte gut gerüstet

Dieter Keil von der Polizei hat ein gutes Gefühl beim Sicherheitskonzept. Erwartet werden 8000 Frankfurter Fans. Es findet ein Austausch mit der Polizei Frankfurt statt. Über 50 Frankfurt-Fans dürfen nicht nach Dortmund. Es gibt mehr Einsatzkräfte als beim Derby gegen Schalke 04.

Freitag 12:57 Uhr: Dortmund rüstet sich für Meisterwochenende

Veranstaltungsleiter U. Potthoff: "Das Sicherheitkonzept deckt am Samstag das Ligaspiel und das Public Viewing, am Sonntag den Autokorso und die Meisterfeier ab. Das Sicherheitskonzept ist einvernehmlich mit allen Partnern geschlossen. Strategische Punkte der Korso-Strecke sind durch Partner wie die Bahn und die Bundespolizei gesichert. Der Platz an der B1 wird durch die Feuerwehr videoüberwacht."

Bild

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Freitag 12:28 Uhr: Dortmund im Meisterfieber

Riesiger Andrang herrscht heute auf der letzten Pressekonferenz vor dem großen Wochenende.

Bild

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Freitag 12:21 Uhr: Auch das Rathaus schmückt sich für die Meisterfeier

Wie überall in der Stadt hängt jetzt auch im Dortmunder Rathaus ein Banner mit Gratulationswünschen an den BVB.

Bild

Bild: VOLKSWOHL BUND

Freitag 10:40 Uhr: BVB-Sterne führen in schwarzgelben Meisterhimmel

Vom Erdgeschoss bis zur 60 Meter hohen 15. Etage hat der VOLKSWOHL BUND seine Fenster mit einem Pfad aus BVB-Sternen dekoriert. VOLKSWOHL BUND-Vorstand Dietmar Bläsing erkärt: "So gratulieren wir dem BVB und allen Fans, die den Verein unterstützt haben." Zu ihnen gehören natürlich auch zahlreiche VOLKSWOHL BUND-Mitarbeiter. Für sie ist die Aussicht beim Arbeiten doppelt gut.

Bild

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Freitag 10:07 Uhr: Die Showbühne steht

Der Aufbau der 17 x 13 Meter großen Showbühne zur Meisterfeier ist abgeschlossen. Dort wollen am Sonntag, 15. Mai, die Fans ihre BVB-Meistermannschaft feiern.

Über vier LED-Flächen (80 qm an der Bühne, 2 x 15 qm an der B1, 25 qm auf der Parkfläche) werden außerdem der Autokorso und das gesamte Bühnenprogramm übertragen.

Taubenhaus wird schwarz-gelb gestrichen

Bild: Dortmund-Agentur / Timo Lange

Freitag, 09:20 Uhr - Die Innenstadt im Meisterfieber

Unser Redakteur Timo Lange hat den Weg zur Arbeit heute genutzt und viele schwarz-gelbe Fotos aus der Innenstadt mitgebracht. Die Bilderstrecke dazu finden Sie hier .

Freitag, 09:09 Uhr: Herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zum BVB-Meisterwochenende.

An dieser Stelle informieren wir bis Montag Nachmittag über alle Aktivitäten rund um das schwarz/gelbe Wochenende in Dortmund. Wir sind am Samstag live im Stadion, beim Public Viewing und in der Innenstadt. Am Sonntag wird es live Infos vom Autokorso und der Meisterfeier auf der B1 geben. Zudem versorgen wir Sie mit Verkehrsinfos und aktuellen Zahlen und Fakten.

Auch Sie können aktiv an unserem Live-Ticker mitwirken. Schicken Sie uns Ihre Fotos an redaktion@dortmund.de. Bei Veröffentlichung versehen wir Ihr Foto mit einer Namenskennung.

Die Online-Redaktion freut sich auf Dortmund im "positiven Ausnahmezustand".

Borussia Dortmund