Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz, Berswordthalle und altes Stadthaus

Einkaufen

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Ladenöffnungszeiten und verkaufsoffene Sonntage

Die Stadt Dortmund ist in zwölf Stadtbezirke gegliedert. Für diese Bezirke werden vom Ordnungsamt verkaufsoffene Sonntage genehmigt.

Verkaufsoffene Sonntage in 2019

Die Verwaltung plant insgesamt neun verkaufsoffene Sonntage in 2019, die noch der Zustimmung des Rates bedürfen:

07. April 2019: Innenstadt und Hörde
05. Mai 2019: Aplerbeck
12. Mai 2019: Eving
02. Juni 2019: Hombruch
01. September 2019: Aplerbeck, Hombruch und Mengede
06. Oktober 2019: Hörde
03. November 2019: Innenstadt
10. November 2019: Hombruch, Lütgendortmund und Mengede
01. Dezember 2019: Innenstadt

Verkaufsoffene Sonntage 2018

Hinweis: Die Vorgaben von Verfassung und Landesrecht an den besonderen Schutz der Sonn- und Feiertage finden aktuell ihren Niederschlag in zahlreichen gerichtlichen Entscheidungen. Bevor die Termine der verkaufsoffenen Sonntage für 2018 letztlich per Verordnung freigegeben werden können, prüft die Verwaltung jeden Einzelfall, ob Anlass und räumliche Ausdehnung der geplanten Sonntagsöffnung mit der aktuellen Rechtslage vereinbar sind. Diese Seite wird entsprechend aktualisiert

Kontakt