Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Statistik

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Statistik

Mehr als 1.600 fertiggestellte Wohnungen in 2018 – Stadt Dortmund korrigiert Zahlen von IT NRW

Nachricht vom 11.06.2019

Die vom Landesbetrieb IT NRW am 15. Mai 2019 veröffentlichte Statistik zur Anzahl neu fertiggestellter Wohnungen zeigte für Dortmund einen erheblichen Rückgang an. IT NRW hat die Zahlen für Dortmund jetzt korrigiert. Nachdem in 2017 1.475 Wohnungen fertiggestellt wurden, liegt die aktualisierte Zahl für 2018 bei 1.651 Wohnungen. Damit beträgt der Zuwachs 11,9 Prozent.

Wie in der Stellungnahme vom 21. Mai 2019 bereits angekündigt, hat die Stadt Dortmund sich zusammen mit IT NRW möglicher Fehlerquellen angenommen. Ein Ergebnis liegt inzwischen vor. IT NRW hat die Zahlen für Dortmund aktualisiert.

Nachdem in 2017 1.475 Wohnungen fertiggestellt wurden, liegt die aktualisierte Zahl für 2018 bei 1.651 Wohnungen. IT NRW hatte die Zahl der fertig gestellten Wohnungen zunächst auf lediglich 213 beziffert.

Damit liegt der Zuwachs in Dortmund liegt über dem Gesamtergebnis des Landes. Die höhere Zahl für Dortmund führt außerdem dazu, dass das Landesergebnis NRW sich von Minus 3,5 Prozent auf Minus 0,5 Prozent verbessert.

IT NRW hat die Korrektur der offiziellen Zahlen auf Landesebene bereits in die Wege geleitet. Die Korrektur auf Bundesebene wird derzeit auf Machbarkeit geprüft.