Dortmund überrascht. Dich.
Rathaus, Friedensplatz

Zur Sache

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Zur Sache / Interviews 2018

Menschen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport im Gespräch zu aktuellen Themen der Stadt

Sylvia Uehlendahl

Neue Zeiten im Tiefbauamt: innovativ, transparent, partnerschaftlich

Zu Beginn ein paar Zahlen über das Dortmunder Tiefbauamt: Etwa 650 Beschäftigte kümmern sich in Unterhalt und Pflege um 1.780 Kilometer Straßen, 274 Brücken, 150.000 Bäume, 650 Lichtsignalanlagen und um über 900 Hektar Grün. Darüber hinaus ist das Tiefbauamt das Amt, in dem z. B. Straßen, Plätze, Anlagen für Stadtbahn und Busse, Grünanlagen, Schulhöfe und Spielplätze geplant werden.  mehr…

Sylvia Uehlendahl ist Amtsleiterin des Dortmunder Tiefbauamtes
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Uwe Büscher

Im Dortmunder Hafen gehen Wirtschaft und Urbanität Hand in Hand

119 Jahre hat der Dortmunder Hafen auf dem Buckel und ist so jung und frisch wie nie. Der Dortmunder Hafen ist wie die Stadt selbst: bunt! Hier treffen sich Sportbootfahrer am Wasserwanderrastplatz. Das Alte Hafenamt ist Hüter von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Hafens, Touristen legen mit dem Fahrgastschiff Santa Monika ab. Last but not least ist der Dortmunder Hafen Europas größter Kanalhafen, urbanes Logistikzentrum, Industriegebiet und Arbeitsplatz für 5.000 Beschäftigte in 160 Unternehmen.  mehr…

Uwe Büscher
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Zur Sache