Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Zur Sache

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Zur Sache / Interviews 2015

Menschen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport im Gespräch zu aktuellen Themen der Stadt

Wir tragen im Winter keine High Heels

Ohne Laptop und Kamera geht bei Jil und Jana Wernicke gar nichts. Sie berichten von Festivals, probieren neue Lokale aus, und lichten Outfits ab – mal lässig, mal schick, aber immer bequem. Das Resultat landet in ihrem Blog: "Zwillingsnaht".  mehr…

Zwillingsnaht
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Zwillingsnaht

Mord am Hellweg

Glaube. Liebe. Leichenschau.

"Ich würde lieber in Dortmund leben als in Berlin." Dieses Lob für unsere Stadt stammt von einem Wahlmünchner. Dortmund hat es Su Turhan angetan.  mehr…

Deutsches Fußballmuseum

Interview mit dem Direktor des Deutschen Fußballmuseums

Am 25. Oktober eröffnet das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Die Dortmund-Redaktion sprach mit Manuel Neukirchner, dem zukünftigen Direktor des Museums.  mehr…

Dortmunder Sprache

Dortmunderisch - Beste Sprache, wo gibt

Mit Mundarten ist das so eine Sache. Der Bayer pflegt ihn, im Rheinischen ist man stolz drauf und auch der Sachse lässt sich im Gebrauch seines ortsüblichen Dialektes keineswegs beirren. Nur im Ruhrgebiet scheint es Nachholbedarf zu geben. 2011 zogen zwei Männer aus, der Dortmunder Sprache auf die Sprünge zu helfen.  mehr…

Moritz Bergmann, Christian Tacke
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Helene Schulte-Bories

50 Jahre Verbraucherzentrale im Wandel der Zeit

Am 13. Februar 1965 titelt die WAZ zwei Tage vor der Neueröffnung der "Haushalts- und Verbraucherberatungsstelle" im "Hause der Sparkasse" in der Hansastraße 22: "Hausfrauen machen bald Jagd auf Preise". Den Schwerpunkt der Arbeit legten die damals ausschließlich weiblichen Berater auf die "Marktberichte" mit Angaben über Lebensmittelpreise und Läden, in denen die Hausfrau billig einkaufen konnte.  mehr…

Fee Jasmin Rompza

Der Blog ist mein Baby

"Fee ist mein Name": Der Blog-Name ist gleichzeitig Programm. Fee-Jasmin Rompza schreibt und fotografiert im Netz seit 2010 erfolgreich über alles, was sie interessiert – witzig und kreativ, persönlich und berührend.  mehr…

Willkommenskultur

Bildung, Bildung und viel Verständnis

Willkommens- oder Auffangklassen sind Schulklassen für neu aus dem Ausland zugereiste Kinder und Jugendliche, die kein oder nur wenig Deutsch sprechen. Die Dortmund-Redaktion sprach mit Dr. Martina Röhr, Leiterin der Holte-Grundschule, Martina Raddatz-Nowack, kommissarische Leiterin des Schulverwaltungsamtes und dem Schulsozialarbeiter Walter Walz über die Herausforderungen und Glücksmomente im Schulalltag.  mehr…

Holte Grundschule
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Gaye Suse Kromer

Zur Sache