Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild: Markus Steur

Zentralbibliothek

Expressausleihe in der Zentralbibliothek

Nachricht vom 08.08.2017

Testbetrieb startet ab 15.08.17.

Bild

Ab dem 15.08.2017 startet die Stadt- und Landesbibliothek den Testbetrieb für die Selbstverbuchung von Medien.

An mehreren Terminals haben die Bibliothekskunden dann die Möglichkeit, die von ihnen ausgesuchten Medien selbstständig zu verbuchen.

Wichtige Hinweise zur Expressausleihe

Bei der Selbstverbuchung empfehlen wir unseren Kunden dringend, die Medien vor der Ausleihe auf Vollständigkeit zu prüfen. Das Fehlen von Teilen oder eine Beschädigung von Medien zeigen Sie bitte dem Bibliothekspersonal vor der Ausleihe an. Andernfalls gilt das ausgeliehene Medium als vollständig ausgeliehen.

Der Verbuchungsvorgang muss stets mit der Betätigung des Beenden-Buttons abgeschlossenen werden, bevor die Station verlassen wird. Für Fremdverbuchungen auf einem nicht geschlossenen Konto haftet der Kunde.

Bitte beachten Sie zudem, dass Spiele und Medien mit dem entsprechenden Aufkleber nicht über die Selbstverbuchung verbucht werden können.