Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Lesung am Montag im Literaturhaus 03.09.18

Thorsten Trelenberg "Von Herzklappenartisten, Poesieoasen & Flusspoeten"

Nachricht vom 14.08.2018

Der Autor trägt im literaturhaus.dortmund seine rhythmisierten Gedichte vor.

Thorsten Trelenberg

Thorsten Trellenberg

Montag, 03. September, 19.30 Uhr

Literaturhaus, Neuer Graben 78, 44139 Dortmund

Eintritt 2,50 €

Die in seinen aktuellen Neuerscheinungen „Das atmende Lid“, „Flusspoet“, „Poesieoasen“ und „Herzklappenartisten“ kunstvoll rhythmisierten Gedichte bezaubern und berühren zugleich. Wann immer es um die Begegnung mit anscheinend unscheinbaren Einzelheiten des alltäglichen Lebens oder um die Auslotung menschlicher Zwischenräume geht, gelingt es dem Dichter diese Momente in faszinierenden Wortklängen festzuhalten. Wie schön geschliffene Kiesel wirken seine Gedichte, mit denen er gekonnt treffsichere Metaphern einfängt, um sein Publikum zu begeistern.

Für die musikalische Begleitung an diesem Abend sorgt der Komponist und Multiinstrumentalist Michael Bereckis, der mit sehr viel Einfühlungsvermögen bereits zahlreiche Gedichte des Flusspoeten vertont hat.