Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Bildung

Nutzer der Stadt- und Landesbibliothek können online Sprachen lernen

Nachricht vom 17.10.2018

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch lernen – das können Nutzer der Stadt- und Landesbibliothek nun online und kostenlos. Neu im Angebot der Bibliothek ist "LinguaTV".

In Videos und mit interaktiven Übungen und Lernspielen können Nutzer dieses Online-Angebotes individuell und flexibel Sprachen lernen oder sie vertiefen.

Die individuelle Analyse des Lernstands zeigt jedem Nutzer seinen Lernfortschritt und gibt spezielle Empfehlungen. Für die Nutzung von "LinguaTV" sind lediglich ein Multimedia-PC oder Laptop und eine Internetverbindung erforderlich. Eine App soll noch in diesem Jahr folgen.

Für das Login in der Onleihe der Bibliothek benötigen Kunden der Bibliothek nur ihren Bibliotheksausweis und ihre PIN und können sich dann verschiedene Kurse für zunächst sechs Monate kostenlos ausleihen.