Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Lesung am Montag 26.11.18

Reinhard Junge & Christiane Bogenstahl „Seelenamt“

Nachricht vom 31.10.2018

Ein neuer Fall für PEGASUS

Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl

Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl

Montag, 26. November, 19.30 Uhr
Studio B der Stadt- und Landesbibliothek,
Max-von-der-Grün-Platz 1-3

Eintritt: 2,50 €

Ex-Professor Kehlmann wartet in der Bochumer „Krümmede“ auf seine Entlassung. Seit vier Jahren träumt er von Rache – an all denen, die ihn um Job, Titel, Familie und Freiheit gebracht haben.

Lea, Ex-Mitarbeiterin und Vergewaltigungsopfer Kehlmanns, wird noch immer von inneren Dämonen beherrscht. Eine junge Therapeutin versucht, Leas Panik zu dämpfen, während sie selbst um ihren Job kämpfen muss. Doch Lea ist davon fest überzeugt, dass ihr ehemaliger Peiniger sie beobachtet, ja sogar schon in ihrer Wohnung war. Dann sterben zwei andere von Kehlmanns Feinden.

Kalle Mager, jetzt Inhaber der Detektei PEGASUS, und Kriminalkommissarin Herta Kasten beginnen zu ermitteln. Erstes Ergebnis: Kehlmann saß beim ersten Todesfall noch im Knast, beim zweiten hat er ein bombensicheres Alibi ...