Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

UNICEF Infoabend

Tipps zu Testament und Vorsorge

Nachricht vom 07.03.2019

Sie denken über Ihr Testament nach und haben Fragen?

Dienstag, 26. März 2019, 17.30 Uhr
Studio B der Stadt- und Landesbibliothek, Max-von-der-Grün-Platz 1-3

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sie denken über Ihr Testament nach und haben Fragen? Dann kommen Sie zu unserem Infoabend. Dort erklärt ein erfahrener Fachanwalt für Erbrecht, wie Sie Ihr Testament nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten.
Und wie Sie vielleicht etwas Gutes für UNICEF damit tun können.

Die Inhalte werden leicht verständlich vermittelt – mit Beispielen. Sie haben auch die Gelegenheit, UNICEF und die Arbeit vor Ort kennenzulernen.

Referent: Dr. Sebastian Trappe | Kanzlei in Bochum
Fachanwalt für Erbrecht | laut FOCUS-Liste 2018 einer der Topanwälte für Erbrecht in Deutschland

Anmeldung erforderlich:
Ulrike Maas, Telefon 0221 / 93650 – 252
E-Mail: ulrike.maas@unicef.de

Veranstalter: UNICEF Stiftung, Köln