Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Feierstunde

Josef Reding

Nachricht vom 16.03.2019

Eine Feierstunde zum 90. Geburtstag am 01.04.19

Josef Reding

Josef Reding

Montag, 1. April 2019, 17.00 Uhr
Studio B der Stadt- und Landesbibliothek,
Max-von-der-Grün-Platz 1-3

Eintritt frei

Literarischer Demokrat, bedeutender Schriftsteller, kompetenter Vertreter der deutschen Nachkriegsliteratur, erfolgreicher Jugendbuchautor, Barde der Republik, Gewerkschafter und Christ... und auf jeden Fall Dortmunder. All das kann man nachlesen - und noch viel mehr.

Zum 90. Geburtstag wollen wir gratulieren und mit einer Feierstunde das Wirken und die Werke von Josef Reding würdigen.
Eine abwechslungsreiche Mischung aus persönlichen Erinnerungen, Erzählungen, Briefen und Lesungen aus seinen Werken bringt uns den Menschen Josef Reding wieder näher.

Wir danken Iuditha Balint, Volker W. Degener, Thomas Kade, Anne-Kathrin Koppetsch, Hanneliese Palm, Heinrich Peuckmann, Gerd Puls, Klauspeter Sachau, dem VS und den Schüler*innen der Josef-Reding-Schule für ihre Beiträge zur Feierstunde.

Grußwort: Jörg Stüdemann

Eine Veranstaltung des Fritz-Hüser-Instituts für Literatur und Kultur der Arbeitswelt und der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund.