Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

E-Books und mehr

Noch kein Bibliotheksausweis?

Nachricht vom 20.03.2020

Stadt- und Landesbibliothek bietet kostenlosen Service gegen die Langeweile

Bild

In der Schließzeit bietet die Stadt- und Landesbibliothek Dortmund einen besonderen Service: Auch wer noch keinen Bibliotheksausweis besitzt, darf sich während der Schließzeit der Bibliotheken online und kostenlos Bücher oder andere Medien ausleihen bzw. herunterladen. Verfügbar sind sowohl Unterhaltungsangebote wie Romane, Musik oder Filme als auch viele Bildungsangebote z.B. für Schülerinnen und Schüler, die derzeit für ihr Abitur lernen.

Dafür müssen die potentiellen Kunden der Bibliothek nur das ausgefüllte Anmeldeformular [pdf, 869 kB] ihren beidseitig gescannten oder fotografierten Personalausweis zusenden (ausleihcenter@stadtdo.de). Anschließend erhalten sie einen vorläufigen Bibliotheksausweis für die Onlinenutzung. Dieser ist kostenlos und gilt während der Schließzeit. Er kann, wenn die Bibliotheken wieder öffnen, gegen die entsprechende Gebühr in einen „richtigen“ Ausweis umgewandelt werden.

Was bietet der Bibliotheksausweis?

Mit dem gültigen Bibliotheksausweis können unsere Kunden die elektronischen Angebote jederzeit nutzen. Dazu gehören: