Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Matinée 17.01.20

Meet and greet mit Dortmunds Stadtbeschreiberin Judith Kuckart

Nachricht vom 07.01.2021

Einladung zur virtuellen Matinée

Judith Kuckart

Judith Kuckart
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Burkhard Peter

Sonntag, 17. Januar 2021, 11.00 Uhr

„Nachdenken mit Sonne ist besser als Nachdenken ohne Sonne“ - das ist das Motto der ersten Stadtbeschreiberin für Dortmund.

Die Wahl-Berlinerin hat ihr Literatur-Stipendium im August angetreten und bleibt bis Ende Januar. Sie wohnt in der Dortmunder Nordstadt.
Judith Kuckart liest die Erzählung „Nadine aus Rostock“. An diesem Vormittag spricht sie über ihre Zeit in Dortmund und beantwortet die Fragen der Gäste.

Der Zugang zur Veranstaltung erfolgt über diesen Link: https://www.edudip.com/de/webinar/meet-and-greet/679262

Die Moderation übernimmt der WDR-Journalist Stefan Keim.

Eine Veranstaltung von VHS, Kulturbüro, Stadt-und Landesbibliothek.
Nähere Informationen erteilt Ulrike Rüthing-Vollmer, VHS Dortmund, Tel.: 0231 50 24729