Dortmund überrascht. Dich.
Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Nachruf

Trauer um Dr. Walter Aden

Nachricht vom 18.02.2021

Die Freunde der Stadt- und Landesbibliothek und die Mitarbeiter*innen der Bibliothek trauern um den Ehrenvorsitzenden und langjährigen Vorsitzenden des Freundeskreises Dr. Walter Aden, der am 17. Februar im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

Der ehemalige Hauptgeschäftsführer der IHK Dortmund war von 1999 bis 2017 Vorsitzender der Freunde. In seiner langjährigen verdienstvollen Tätigkeit verstand es Dr. Aden unter dem Motto “Lesen verbindet“ hervorragend,  Menschen für die Bibliothek zu begeistern. Bei zahlreichen Gelegenheiten setzte er sich für die Belange der Bibliothek ein. So gelang es ihm unter anderem, den Freundeskreis auf über 600 Mitglieder zu vergrößern. Auch nach seiner Verabschiedung als Vorsitzender 2017 gab er als Ehrenvorsitzender noch viele Denkanstöße.

Alle die ihn als begeisternden Unterstützer der Bibliothek kennen lernen durften sind traurig und mit ihren Gedanken bei seiner Frau und Familie.