Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Lesung

Dortmund liest am 9. Mai 2022

Nachricht vom 04.05.2022

Prominente Dortmunderinnen und Dortmunder lesen dem Publikum aus ihren Lieblingsbüchern vor.

Kerstin von der Linden

Kerstin von der Linden

Montag, 09. Mai 2022, 19.30 Uhr

Rotunde, Stadt- und Landesbibliothek,
Max-von-der-Grün-Platz 1-3

Eintritt: 3,00 €

Prominente Dortmunderinnen und Dortmunder lesen dem Publikum aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Zuhörer erfahren an diesem Abend, welche Lektüre auf dem Nachttisch liegt, zu welchem Buch gerne gegriffen wird.


Diesmal zu Gast:

Elke Niermann
Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin, Partnerin der Wirtschaftskanzlei audalis

Jan Opländer
Geschäftsführer der Firma Louis Opländer Heizungs- und Klimatechnik GmbH

Prof. Dr. Stefan Raunser
Direktor der Abteilung Strukturbiochemie am Max-Planck-Institut in Dortmund

Es moderiert:

Kerstin von der Linden, Journalistin und Zwillingsmutter, ist in Dortmund zuhause. Lesen kann sie, aber noch viel lieber spricht sie mit den Menschen über Lieblingsbücher und das Leben.

Pandemiebedingt kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen, wir bitten um Verständnis.
Wegen begrenzter Platzanzahl ist eine Voranmeldung per Mail erforderlich: veranstaltungenzb@stadtdo.de

Eine Veranstaltung der Freunde der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund e.V.