Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Bildung

Online lernen nun noch einfacher: Stadt- und Landesbibliothek bietet Tausende Video-Tutorials

Nachricht vom 05.05.2022

In der Stadt- und Landesbibliothek gibt es ab sofort ein neues Angebot zum Online-Lernen: "LinkedIn Learning" bietet den Zugriff auf mehr als 17.000 Video-Tutorials in Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und natürlich auch Deutsch.

Online lernen nun noch einfacher: Stadt- und Landesbibliothek bietet Tausende Video-Tutorials

"LinkedIn Learning" bietet den Zugriff auf mehr als 17.000 Video-Tutorials.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): StLB Dortmund

Um die professionell erstellten E-Learning-Kurse nutzen zu können, braucht es nur einen Bibliotheksausweis. Die didaktisch hervorragend aufgebauten Trainingsvideos des renommierten Anbieters LinkedIn (vormals Video2brain) helfen beruflich wie privat, insbesondere in den Bereichen Bildbearbeitung und Fotografie, Web, Video und Audio, 3D und CAD, Design, IT, Programmierung, Business und Marketing.

Die Video-Tutorials können sowohl über den PC als auch mit anderen mobilen Endgeräten genutzt werden. Über das Suchportal der Bibliothek sind die Videos einfach recherchierbar.

Angeschafft werden konnten die Tutorials dank des Programms "WissensWandel" des Deutschen Bibliotheksverbandes, ein Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von "Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Zum Thema

Weitere Informationen finden Sie online.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.