Aussenansicht der Bibliothek: Die Strasse spiegelt sich in der Rotunde

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Markus Steur

Interaktiver Krimi 03.02.23

SOKO MORD

Nachricht vom 18.01.2023

Finden Sie die entscheidenden Hinweise, kombinieren Sie Beweise und entlarven Sie den Täter - werden Sie Teil der SoKo Mord!

Freitag, 03. Februar 19.30 Uhr
Studio B, Stadt- und Landesbibliothek, Max-von-der-Grün-Platz 1-3

Eintritt: 15€

Hauptkommissar Herrmanns blickt stolz auf seine Dienstzeit im Noellenberger Revier zurück. Unter seiner Leitung blieb bislang kein Kapitalverbrechen ungeklärt.
Doch nun - einen Monat vor seiner Pensionierung - verstirbt Lord Thomas Lexington Senior, der prominenteste Bürger der Stadt. Diagnose: Mord!

Nicht nur Herrmanns' Vorgesetzte fordern eine schnellstmögliche Aufklärung des Falls, auch die Presse sitzt ihm im Nacken. Schnell erkennt er: Lexington hatte nicht nur zahlreiche Feinde, jeder aus seinem Umkreis scheint auch ein wasserdichtes Alibi zu haben. Herrmanns versucht nun mithilfe einer Sonderkommission, den Kreis der Verdächtigen einzuengen und den wahren Täter zu überführen.

Finden Sie die entscheidenden Hinweise, kombinieren Sie Beweise und entlarven Sie den Täter - werden Sie Teil der SoKo Mord!

Eine Voranmeldung ist für die Teilnahme erforderlich.
Mail: veranstaltungenzb@stadtdo.de
Telefon: 0231 / 50 - 16584