Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Stadt- und Landesbibliothek

Mobiler Bibliotheksdienst

Ihre Bibliothek auf Rädern

"Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne."

Jean Paul
Bild

Die Bundesfreiwillige bringt einem Kunden neue Literatur

Sie lesen leidenschaftlich gerne und interessieren sich auch für andere Medien? Sie haben jedoch aufgrund einer Behinderung, einer Erkrankung oder aus Altersgründen nicht mehr die Möglichkeit eine Bibliothek zu besuchen?

Gerne kommen unsere Bundesfreiwilligen (die sogenannten „Bufdis“) zu Ihnen nach Hause und versorgen Sie nach Ihren Wünschen aus dem großen Angebot der Stadt- und Landesbibliothek.

Darauf können Sie sich freuen

• Romane und Erzählungen (auch in Großdruck)
• Sach- und Fachbücher aus allen Wissensgebieten
• Bildbände
• Hörbücher
• Musik-CDs
• Zeitschriften

Und so funktioniert es:

Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0231/50-23220 an

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an mobiler.bibliotheksdienst@stadtdo.de.

Wir beraten Sie und erfüllen Ihre Wünsche gerne.

Selbstverständlich holen wir die Medien auch wieder bei Ihnen ab.

„Erinnerungskoffer“

Außerdem bietet die Stadt- und Landesbibliothek sogenannte „Erinnerungskoffer“ für dementiell erkrankte Menschen an. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt

Stadt- und Landesbibliothek - Mobiler Bibliotheksdienst