Bild

Stadt- und Landesbibliothek

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Aufenthalts- und Hygieneregeln

Der Zugang zur Bibliothek ist laut Coronaschutzverordnung nur geimpften oder genesenen Personen gestattet. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind von diesen Beschränkungen ausgenommen.
Die Bibliothek ist unter Auflagen geöffnet, daher kann immer nur eine bestimmte Anzahl von Kund*innen gleichzeitig die Bibliothek nutzen.

  • Für den Bibliotheksbetrieb gelten die üblichen hygienischen Vorgaben, u.a. die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes und die Abstandspflicht von 1,5 m
  • Einzelarbeitsplätze (mit W-LAN) können zum Lernen genutzt werden, auch hier gilt die Maskenpflicht
  • Gruppenarbeitsplätze können aufgrund der Vorgaben leider nach wie vor nicht angeboten werden
  • Es stehen PC-Datenarbeitsplätze sowie Internet-PCs zur Verfügung
  • Die Scanner und Kopierer im 1. und 2. OG stehen ebenfalls zur Verfügung