Dortmund überrascht. Dich.
Ein Mann erklärt einer Schülergruppe mit Hilfe eines Videobeamers etwas im Studio B der Bibliothek

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): StLB

Lesung

44. Dortmunder Bücherstreit

Wer Bücher liebt, der streitet sich. Über Neuerscheinungen. Von der Frankfurter Buchmesse frisch auf den Kritikertisch. Ein unterhaltsamer Abend der Dortmunder Lesekultur.

Auf dem Podium: Rutger Booß, Marianne Brentzel, Horst-Dieter Koch, Ulrich Moeske und ein Gast.

Eine Kooperationsveranstaltung vom Kulturbüro, der VHS, der Buchhandlung Litfass und der Stadt- und Landesbibliothek.

Eintritt: 4.00 € / 2.50 €

Veranstaltungsinformation

Lesung: 44. Dortmunder Bücherstreit

Donnerstag, 21. November 2019
20:00 Uhr

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
44137 Dortmund

Veranstalter

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund