Dortmund überrascht. Dich.
Ein Mann erklärt einer Schülergruppe mit Hilfe eines Videobeamers etwas im Studio B der Bibliothek

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): StLB

Lektürekurs

F.M. Dostojewski, Verbrechen und Strafe oder Schuld und Sühne?

Ein Gesprächskreis, der sich mit der Literatur des Autors F.M. Dostojewski unter fachkundiger Leitung von Heide-Marie Nolte auseinandersetzt. Sorgfältig ausgesuchte Bücher aus dem Fundament einer langjährigen Erfahrung als Buchhändlerin und Studentin der Germanistik, Philosophie und Kulturwissenschaften, werden gelesen und besprochen. Zur Vertiefung der Themen werden ausgesuchte Reisen angeboten, Workshops und Lesungen organisiert. Die Atmosphäre ist offen und lässt viel Raum für Gespräche und Gedankenaustausch.

Lektürekurs in Kooperation mit kulturtube.nrw

Veranstaltungsinformation

Lektürekurs: F.M. Dostojewski, Verbrechen und Strafe oder Schuld und Sühne?

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Montag, 22. Juli 2019
17:00 - 19:00 Uhr

Stadtteilbibliothek Hombruch
44225 Dortmund

Veranstalter