Dortmund überrascht. Dich.
Ein Mann erklärt einer Schülergruppe mit Hilfe eines Videobeamers etwas im Studio B der Bibliothek

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): StLB

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Orimoto

Die Kunst des Buch-Upcyclings

Hinweis

Im Hinblick auf die aktuelle Lage stellt der Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de keine Termine mehr dar, die zwischen dem 12.3. und dem 2.6.2020 liegen.

Orimoto: Die Kunst des Buch-Upcyclings

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Birgit Stenert

Werden Sie kreativ und schaffen Ihr eigenes Kunstwerk durch Orimoto aus einem alten Buch!

Orimoto heißt übersetzt: Buch falten. Und genau das machen wir! Alte Bücher wegzuwerfen fällt vielen schwer. Mit der Technik "Orimoto" können Sie aus alten Büchern kleine Kunstwerke herstellen. Wir zeigen Ihnen gerne wie das geht. Der WOW-Effekt ist garantiert.

Eine Anmeldung bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn ist erforderlich.
Kostenbeitrag: 2 € pro Teilnehmer*in.

Veranstaltungsinformation

Orimoto: Die Kunst des Buch-Upcyclings

Nächster Termin:
Dienstag, 9. Juni 2020
15:45 - 17:45 Uhr

Stadtteilbibliothek Aplerbeck
44287 Dortmund

Veranstalter

Stadtteilbibliothek Aplerbeck