Dortmund überrascht. Dich.
Ein Mann erklärt einer Schülergruppe mit Hilfe eines Videobeamers etwas im Studio B der Bibliothek

Stadt- und Landesbibliothek

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): StLB

Lesung

47. Dortmunder Bücherstreit

Hinweis

Aus aktuellem Anlass zeigen wir nur Präsenzveranstaltungen an, die ab dem 19.04.2021 geplant sind.
Es wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Wer Bücher liebt, der streitet sich. Über Neuerscheinungen der Saison. Ein unterhaltsamer Abend der Dortmunder Lesekultur.

Auf dem Podium: Rutger Booß, Marianne Brentzel, Horst-Dieter Koch, Ulrich Moeske und Julia Sattler.

Und hier die besprochenen Titel:

  • Julian Barnes: Der Mann im roten Rock. Kiepenheuer und Witsch
  • Ute-Christine Krupp: Punktlandung. Wallstein
  • Maggie O`Farrell: Judith und Hamnet. Piper
  • Ronya Othmann: Die Sommer. Hanser
  • Stefanie Sargnagel: Dicht. Rowohlt

Eine Kooperationsveranstaltung des Kulturbüros, der VHS, der Buchhandlung Litfass und der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Onlineveranstaltung

Diese Veranstaltung findet ausschließlich online statt!
www.youtube.com/user/stlbdortmund

Veranstaltungsinformation

Lesung: 47. Dortmunder Bücherstreit

Donnerstag, 22. April 2021
18:00 Uhr

Veranstalter

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund