Jugendliche machen eine Formation

Dienstleistungszentrum Bildung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Annegret Hultsch

Ganztag

In Dortmund gibt es gebundene und offene Ganztagsschulen.

In einer gebundenen Ganztagsschule nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Schule an den Ganztagsangeboten teil. Mit Aufnahme der Schülerinnen und Schüler in die gebundene Ganztagsschule wird die regelmäßige Teilnahme an den Ganztagsangeboten dieser Schule für sie verpflichtend.

Gebundene Ganztagsschulen in Dortmund:

  • Albrecht-Brinkmann-Grundschule
  • Lessing-Grundschule
  • Nordmarkt-Grundschule
  • Emscherschule Aplerbeck
  • Hauptschule Scharnhorst
  • Hauptschule Westerfilde
  • Hauptschule Wickede
  • Konrad-von-der-Mark-Schule
  • Schule am Hafen
  • Albert-Schweitzer-Realschule
  • Heinrich-Heine-Gymnasium
  • Heisenberg-Gymnasium
  • Helmholtz-Gymnasium

Alle Gesamtschulen

Ansprechpartnerin für den offenen Ganztag ist die jeweilige Schule.