Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Fritz-Hüser-Institut

Bild: Jesús González Rebordinos

Filmreihe

Kohle von der Ruhr

Nachricht vom 17.10.2017

Unter der Filmreihe „Kohle von der Ruhr“ erwartet Interessierte im Kino-im-U eine spannende Darstellung …

aus Filmen, die sich mit der Thematik des Steinkohlebergbaus ab 1945, den benötigten Arbeitskräften aus Zuwanderern, den herrschenden Arbeitsbedingungen und den dramatischen Zechenschließungen aus der Neuzeit beschäftigen.

Am 17. November und 08. Dezember 2017 jeweils ab 20 Uhr zeigt das Kino-im-U sieben außergewöhnliche Dokumentationen.

Es handelt sich um eine Kooperation des Fritz-Hüser-Institutes und der Kinemathek im Ruhrgebiet, ermöglicht durch die Förderung der RAG Stiftung und des Fritz-Hüser-Gesellschaft.

Die einzelnen Filmtitel entnehmen Sie bitte dem Flyer. [pdf, 538 kB]