Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Fritz-Hüser-Institut

Bild: Jesús González Rebordinos

Texte aus dem Kohlenrevier

Felix Lampert "Geschichten vom Pütt. Siedlung"

Nachricht vom 12.03.2018

Lesung am 17.04.18 im Rahmen der Lesereihe "Wir fürchten nicht die Tiefe"

Dienstag, 17. April 2018, 18 Uhr

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Grubenweg 5, 44388 Dortmund

Eintritt frei

Der große Rhythmus ist vorbei. Halden bleiben, hier und da ein Fördergerüst. An den Alltag im Ruhrrevier zwischen Kokerei und Kohlentransport, an die Arbeit unter Tage erinnern Romane, Erzählungen, Gedichte. Teils mit Pathos,teils humorvoll, teils kritisch.

Der Schauspieler Felix Lampert präsentiert an vier Abenden eine thematische Auswahl aus 100 Jahren Bergbauliteratur.

Weitere Lesungen mit Felix Lampert:

Grubenpferde 11.9.2018
vor Kohle 9.10.2018

Eine Veranstaltungsreihe des Fritz-Hüser-Instituts. Gefördert durch die RAG-Stiftung

Fritz-Hüser-Institut