Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Fritz-Hüser-Institut

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Texte aus dem Kohlerevier

Ralf Richter

Nachricht vom 13.09.2018

Lesung am 14.12.18 im Rahmen der Lesereihe "Wir fürchten nicht die Tiefe"

Ralf Richter

Ralf Richter
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Rumble59

Freitag, 14. Dezember 2018, 20:00 Uhr

Lesung im Kulturraum die flora
Florastraße 26
45879 Gelsenkirchen

Eintritt 10 Euro

Den Krieg überlebt, aus Schlesien geflüchtet, im Ruhrgebiet Brot und Wohnung gefunden. Und dann 25 Jahre unter Tage geschuftet. Nachtschicht, Grubenunglück, das ganze Palaver. Saupütt, so hart der Anfang, die Arbeit.



Zur Lesereihe sind im Klartext Verlag drei umfangreiche Anthologien erschienen:

Grube, Grus, Gedinge. Gedichte zwischen Flöz und Förderturm. Essen 2018, 192 S., 14,95 €

Seilfahrt, Siedlung, Schwielenhand. Prosa aus dem Kohlenrevier. Essen 2018, 272 S., 14,95 €

Schlot, Schacht, Arbeitslandschaft. Berichte und Reportagen zum Ruhrgebiet. Essen 2018, 272 S., 14,95 €

Fritz-Hüser-Institut