Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Fritz-Hüser-Institut

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Texte aus dem Kohlerevier

Alexander Ritter

Nachricht vom 13.09.2018

Lesung am 11.11.18 im Rahmen der Lesereihe "Wir fürchten nicht die Tiefe"

Alexander Ritter

Alexander Ritter

Sonntag, 11. November 2018, 19:30 Uhr

ROTTSTR 5 Theater
Rottstraße 5
44793 Bochum

Eintritt 14 Euro

Mein Held ist der Vortrieb 7729 im Flöz Barbara. Ich liebte damals die Marketkas, alle waren sie schön und einige von ihnen sogar sehr schön. Aber warum über sie schreiben? Mein Hauptheld bleibt der Vortrieb 7729.

Zur Lesereihe sind im Klartext Verlag drei umfangreiche Anthologien erschienen:

Grube, Grus, Gedinge. Gedichte zwischen Flöz und Förderturm. Essen 2018, 192 S., 14,95 €

Seilfahrt, Siedlung, Schwielenhand. Prosa aus dem Kohlenrevier. Essen 2018, 272 S., 14,95 €

Schlot, Schacht, Arbeitslandschaft. Berichte und Reportagen zum Ruhrgebiet. Essen 2018, 272 S., 14,95 €

Fritz-Hüser-Institut