Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Fritz-Hüser-Institut

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

NEUERSCHEINUNG

Ökonomie und Bildmedien

Nachricht vom 28.01.2019

Neue Veröffentlichung in der Reihe "Sprache und Wissen

Buchcover Ökonomie und Bildmedien

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten de Gruyter Verlag

Ökonomie und Bildmedien
Bilder als Ausdrucksressource zur Konstruktion von Wissen
Hrsg. v. Gredel, Eva / Balint, Iuditha / Galke-Janzen, Patrick / Lischeid, Thomas / Raith, Markus
Berlin: De Gruyter, 2019
Reihe:Sprache und Wissen (SuW) 36

Gemeinsam mit Kolleg*innen von Universitäten und Hochschulen aus Mannheim, Freiburg und Weingarten hat Iuditha Balint einen Sammelband zum Verhältnis von ökonomischen und medialen Fragestellungen herausgegeben. Der Band ist Ergebnis der Tagung „Was Bilder wissen. Ökonomie und Bildmedien“, die 2015 an der Universität Mannheim und in der Kunsthalle Mannheim stattgefunden hat.

Fritz-Hüser-Institut