Dortmund überrascht. Dich.
Fachbücher für Kommuniktationswissenschaften

Institut für Zeitungsforschung

Bild: Burkhard Beil

Anschläge und Plakate

Die Sammlung von rund 7.000 Plakaten im Institut für Zeitungsforschung ermöglicht einen Blick auf die Methoden, mit denen beispielsweise für politische Ziele und Parteien geworben wurde. Die Sammlung reicht von der Zeit des Deutsch-französischen Krieges 1870/71 bis in die Gegenwart.

Literatur
Hans Bohrmann (Hg.): Politische Plakate (Die bibliophilen Taschenbücher, Band 435), Dortmund ³1987
Institut für Zeitungsforschung: Plakate. Auswahl:
Nationalversammlung 1918, Wahlen in den Jahren 1924, 1929, 1932, CD-ROM Dortmund 2007
Barbara Potthoff (Bearb.): Plakatsammlung des Instituts für Zeitungsforschung der Stadt Dortmund. Kommentar- und Registerband zur Microfiche-Ausgabe. 2 Bände (Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung, Band 50), München u.a. 1992

Bilderstrecke: Politische Plakate im Institut für Zeitungsforschung

Politisches Plakat "Kriegsnachrichten" 12 Bilder
Bild: Institut für Zeitungsforschung

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.