Dortmund überrascht. Dich.
Fachbücher für Kommuniktationswissenschaften

Institut für Zeitungsforschung

Bild: Burkhard Beil

Fachbibliothek und Information

Das Institut für Zeitungsforschung sammelt aktuelle und historische Zeitungen und Zeitschriften und unterhält eine umfangreiche Fachbibliothek zur Medien- und Kommunikationsgeschichte. Rund 170 Periodika werden laufend abonniert: Tages- und Wochenzeitungen aus Deutschland sowie ausgewählte ausländische Titel, Fachzeitschriften aus dem In- und Ausland vorwiegend aus dem Bereich Massenkommunikation und Publizistik sowie Publikumszeitschriften.

Die Fachbibliothek umfasst mehr als 64.000 Monographien und wird kontinuierlich durch Neuerscheinungen zur Thematik des Instituts ergänzt. Die Bücher können (bis auf wenige Ausnahmen) mit einem gültigen Leseausweis der Stadt- und Landesbibliothek ausgeliehen werden.