Dortmund überrascht. Dich.
Fachbücher für Kommuniktationswissenschaften

Institut für Zeitungsforschung

Bild: Burkhard Beil

Call for Papers

Fachübergreifendes Doktorandenkolloquium des Instituts für Zeitungsforschung

Nachricht vom 26.04.2017

Das Institut für Zeitungsforschung will zukünftig verstärkt ein lebendiges Forum für die Wissenschaft bieten.

Mit dem ersten Doktorandenkolloquium des Instituts sollen Grundlagen eines disziplinübergreifenden Netzwerkes für HistorikerInnen, Publizistik-, Kommunikations- und KulturwissenschaftlerInnen mit einem Schwerpunkt in der Medien- und Kommunikationsgeschichte rund um die gedruckten Medien geschaffen werden.

Das Kolloquium findet am 25. November 2017 im Rahmen der Fachtagung „Glaubst Du noch oder weißt Du schon? Zur ‚Glaubwürdigkeit‘ der Medien in historischer und aktueller Perspektive“ in der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund (Studio B) statt.

Bewerbungen sind willkommen! Hier geht es zum „Call for papers“ [pdf, 65 kB] . Das vollständige Tagungsprogramm ist ab dem Sommer hier abrufbar.