Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Veröffentlichungen - Institut für Zeitungsforschung - Bildung & Wissenschaft - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Startseite Institut für Zeitungsforschung

Institut für Zeitungsforschung

Buchcover "Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung"
Bild: Burkhard Beil

Veröffentlichungen

Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung

In der institutseigenen Schriftenreihe “Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung“, die 1958 gegründet wurde, erscheint in der Regel pro Jahr ein Band. Gegenstand der Publikationen sind die Printmedien aus unterschiedlicher Perspektive und Journalismus in sämtlichen Medien. Dabei geht es um aktuelle und historische Themen der Kommunikationswissenschaft und –geschichte.

Die aktuellen Bände sind im Buchhandel erhältlich, ältere Veröffentlichungen und weitere Publikationen des Instituts können gegen Zahlung einer Schutzgebühr im Institut erworben werden.

Jürgen Benedikt Hüffer,
Vom Lizenzpressesystem zur Wettbewerbspresse.
Lizenzverleger und Altverleger im Rheinland und in Westfalen 1945-1953/54.
München u.a.: Saur 1995

Sieglinde Neumann,
Redaktionsmanagement in den USA: Fallbeispiel "Seattle Times".
München: Saur 1997

Bernd Klammer,
Pressevertrieb in Ostdeutschland.
Die wirtschaftlichen und politischen Interessen beim Aufbau eines Pressegroßhandelssystems nach der Oktoberwende 1989.
München: Saur 1998

Francois Melis,
Neue Rheinische Zeitung
Organ der Demokratie
Edition unbekannter Nummern, Flugblätter, Druckvarianten und Separatdrucke
München: Saur 2000

Martin Welke/Boris Fuchs,
Zeitungsdruck
Die Entwicklung der Technik vom 17. zum 20. Jahrhundert
München: Saur 2000

Irmtraud Ubbens,
"Aus meiner Sprache verbannt ..."
Moritz Goldstein,ein deutsch-jüdischer Journalist und Schriftsteller im Exil.
München: Saur 2002

Su-Kyung Han,
Pressejournalismus in Korea.
Rahmenbedingungen, Struktur und Arbeitsabläufe in der Redaktion am Beispiel der Zeitung Chosun Ilbo
München: Saur 2005

Peter Brummund,
Bahnhofsbuchhandel.
Von der Versorgung mit Reiseliteralien zum Premiumhandel für Zeitungen und Zeitschriften.
München: Saur 2005

Peter Brummund
Struktur und Organisation des Pressevertriebs
München: Saur 2006

George Wronkow,
Kleiner Mann in großen Zeiten.
Reportagen eines Lebens.
München: Saur 2008

Krise der Printmedien: eine Krise des Journalismus?
Mit Beitr. von Gabriele Bartelt-Kircher, Hans Bohrmann u.a.
Berlin: de Gruyter Saur 2010

Journalismus, der Geschichte schrieb: 60 Jahre Pressefreiheit in der Bundesrepublik Deutschland.
Berlin: de Gruyter Saur 2010

Moritz Goldstein,
Künden, was geschieht...
Berlin der Weimarer Republik - Feuilletons, Reportagen und Gerichtsberichte
Berlin/Boston: De Gruyter Saur 2012

Katharina Heimeier,
Eigentümerstrukturen deutscher Zeitungsverlage : eine Betrachtung der Entwicklung und Organisation klassischer Familienverlage im Vergleich mit alternativen Eigentumsformen
Berlin, Boston : de Gruyter 2013

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü