Dortmund überrascht. Dich.
Papierband mit ausgeschnittenen Männchen vor Himmel

Schule

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): pixelio / S. Hofschlaeger

Kooperation mit freien Trägern

Die Freien Träger der Wohlfahrtspflege in Dortmund verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Beratung und Unterstützung von Familien in Dortmund und stellen vielfältige Bildungsangebote und soziale Dienste bereit.

Um die multiprofessionelle Kompetenz an Schulen im Sinne eines ganzheitlichen Bildungsverständnisses auszubauen, hat die Kooperation mit den Freien Trägern zum Einsatz von Schulsozialarbeiter/innen an Dortmunder Schulen eine langjährige Tradition.

Derzeit bestehen mit 12 Freien Trägern der Wohlfahrtspflege Kooperationsvereinbarungen zum Einsatz von Schulsozialarbeit an Dortmunder Schulen.

Um die gemeinsame Qualitätsentwicklung zu optimieren und Synergieeffekte zu nutzen, lädt die Koordinierungsstelle drei bis viermal im Jahr die Freien Träger zur einem „Runden Tisch Schulsozialarbeit“ ein.