Dortmund überrascht. Dich.
Mädchen erklärt Jungen etwas im Schulheft

Schule

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): SXC

Internationale Schule

Das internationale Dortmund hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Mit der offiziellen Annerkennung als Internationale Schule darf das Leibniz-Gymnasium in Dortmund nun die Bezeichnung "IB-World-School" führen. IB steht für "International Baccalaureate".

Der Abschluss IB ist international als Hochschulzugangsberechtigung anerkannt. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem zweijährigen "Diploma Programme" vorwiegend in englischer Sprache für die Stufen 12 und 13 mit dem Abschluss IB.

Für die Errichtung, Ausstattung und Unterhalung von Schulgebäuden ist die Stadt Dortmund zuständig.