Dortmund überrascht. Dich.
Information und Beratung an der Hochschule

Studium

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jürgen Huhn / TU Dortmund

TU Technische Universität Dortmund

Vor 49 Jahren gegründet, hat die Technische Universität Dortmund ihr besonderes Profil durch die interdisziplinäre Kooperation der Natur- und Ingenieurwissenschaften mit den Gesellschafts- und Kulturwissenschaften gewonnen.

Mathetower mit Logo der TU

Die Universitätsstadt Dortmund bietet exzellente Studienbedingungen in einer Vielzahl akademischer Einrichtungen und Forschungsinstitute.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jürgen Huhn

Die Universität zählt rund 34.600 Studierende und 6.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter etwa 300 Professorinnen und Professoren.

Das umfangreiche Studienangebot umfasst rund 80 Studiengänge. Neben klassischen Fächern gibt es zahlreiche innovative und interdisziplinär angelegte Angebote. Einzigartig sind etwa die Studienprogramme der Raumplanung, der Statistik, der Journalistik und der Rehabilitationswissenschaften. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der breit aufgestellten Lehrerbildung mit 30 Fächern: Berufsqualifikation für alle Schulformen – das bietet die TU Dortmund als eine von nur wenigen Universitäten Deutschlands. Im Portal Schülercampus hat die TU Dortmund ihre vielfältigen Angebote gebündelt, mit denen Studieninteressierte den passenden Studiengang finden können.

Studierende der TU Dortmund können auch Lehrveranstaltungen an der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen besuchen, denn die drei Ruhrgebiets-Universitäten haben sich 2007 zur Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) zusammengeschlossen. Die TU Dortmund versteht sich zudem als weltoffene Hochschule: Jeder zehnte Studierende kommt aus dem Ausland. Forschung wird an der TU Dortmund groß geschrieben. In allen Fächern ist eine Promotion möglich. National und international besonders sichtbar ist die Forschung in den vier Profilbereichen Produktion und Logistik, Chemische Biologie und Biotechnologie, Modellbildung, Simulation und Optimierung komplexer Prozesse und Systeme sowie Jugend-, Schul- und Bildungsforschung.

Alle 16 Fakultäten der TU Dortmund nehmen an den Dortmunder Hochschultagen 2018 teil:

  • Fakultät für Mathematik
  • Fakultät Physik
  • Fakultät für Chemie und Chemische Biologie
  • Fakultät für Informatik
  • Fakultät Statistik
  • Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen
  • Fakultät Maschinenbau
  • Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Fakultät Raumplanung
  • Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen
  • Fakultät Wirtschaftswissenschaften
  • Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie
  • Fakultät Rehabilitationswissenschaften
  • Fakultät Humanwissenschaften und Theologie
  • Fakultät Kulturwissenschaften
  • Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften

Darüber hinaus werden die Zentrale Studienberatung, das Referat Internationales sowie weitere Einrichtungen auf vielfältige Weise rund um das Thema Studienorientierung informieren.

Eine Übersicht aller Angebote finden Sie im Online-Programm.

Zentrale Studienberatung

Emil-Figge-Straße 61
Tel. 0231 7552345