Dortmund überrascht. Dich.
Menschen auf Rängen im Hörsaal

Studium

Bild: Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

FOM Hochschule / eufom Business School

FOM - Hochschule für Oekonomie & Management

Studium neben dem Beruf an der FOM Hochschule

FOM Hochschule

Seit über 20 Jahren führt die FOM Hochschule Studiengänge für Berufstätige durch. Im Fokus der Lehre stehen praxisorientierte Bachelor - und Master-Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwesen. Sie sind so konzipiert, dass sie parallel zu einer betrieblichen Tätigkeit oder Ausbildung absolviert werden können.

Mittlerweile ist die FOM mit über 42.000 Studierenden die größte private Hochschule Deutschlands. An 29 Hochschulzentren halten erfahrene Dozenten aus Wissenschaft und Wirtschaft Präsenzvorlesungen und ermöglichen so – im Gegensatz zu einem Fernstudium – eine optimale Betreuung der Studierenden.

Die FOM führt aktuell 43 Bachelor- und Masterstudiengänge für Berufstätige durch mit denen Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten um akademisches Wissen ergänzen und gleichzeitig Ihre persönlichen Kompetenzen erweitern. Bei der FOM steht Ihnen dazu in acht Hochschulbereichen ein breit gefächertes Themenspektrum zur Auswahl. Starten können Sie jeweils im September und März eines jeden Jahres.

FOM Hochschule / eufom Business School

Die eufom ist die Business School der FOM Hochschule für Berufstätige, der größten privaten Hochschule Deutschlands.
Die eufom bietet drei Bachelor-Studiengänge in Vollzeit für Abiturienten an.

  • International Business Management (B. A.)
  • Business Psychology (B. Sc.)
  • Marketing & Digital Media (B. A.)

Neben Praxisnähe und Internationalität setzt das Studienkonzept vor allem auf die Entwicklung eines starken persönlichen Profils. Dozenten und Studienberater unterstützen die Studierenden kontinuierlich – nicht nur in Bezug auf die Lernfortschritte, sondern auch im Sinne der persönlichen Kompetenzentwicklung, die für das Berufsleben wichtig sind.

Denn wenn Personaler nach Kompetenzen fragen, meinen sie nicht in erster Linie Fachwissen. Viel interessanter ist, ob Sie eigenständig sind, Antworten suchen, Verantwortung übernehmen, Begeisterung zeigen oder gut mit Menschen umgehen können. Um im Vorstellungsgespräch und im späteren Berufsleben dauerhaft zu überzeugen, müssen Sie sich also ihrer eigenen Persönlichkeit, ihrer Stärken, Schwächen und Fähigkeiten bewusst sein.

Die eufom hat die Förderung individueller Kompetenzen deshalb zum herausragenden Merkmal ihrer Lehre erklärt.

Kontakt

Hochschule für Oekonomie und Management (FOM)

im Gebäude B1st Software Factory
44269 Dortmund

* gebührenfrei

eufom Business School an der FOM Hochschule (eufom)