Dortmund überrascht. Dich.
Internationale Studierende

Studium

Bild: Jürgen Huhn / TU Dortmund

Warum ich in Dortmund studiere?

Hier kommen Studierende zu Wort, die nach Dortmund gezogen sind, um hier zu studieren.

Ich studiere gern in Dortmund, weil...

Studieren an der TU Dortmund

Henriette

Rheinberg
Lehramt
6. Semester

"Ich studiere gern in Dortmund, weil hier alles zusammenkommt. Sowohl Menschen verschiedener Herkunft (Stadt und Land), als auch Erkenntnisse und Ziele. In Dortmund gewinnt mein Traum Wirklichkeit, später dem Beruf nachzugehen, der mir Spaß macht. Das alles in wunderbarer Umgebung und in der Gesellschaft netter Menschen. Ich fühl’ mich hier wohl!"

Henriette H. TU Dortmund

Studieren an der FOM

Sarah

aus Dortmund
International Management
6. Semester

"Der FOM-Studiengang International Management vermittelt betriebswirtschaftliches Wissen, das auf die Anforderungen internationaler Unternehmen ausgerichtet ist und bereitet mich somit bestens auf die wachsende Globalisierung vor. Wer studieren möchte, ohne den Praxisbezug zu verlieren, ist bei der FOM an der richtigen Adresse: Das Studium neben dem Beruf kombiniert Theorie und Praxis und fokussiert durch einen straffen Vorlesungsplan auf die wesentlichen Dinge."

Studierende der FOM
Bild: FOM

Studieren an der FH Dortmund

Marina

Schwerte
Betriebswirtschaft
6. Semester

"Ich studiere gern in Dortmund, weil es so zentral von allem gelegen ist. Man befindet sich in der Mitte von Nordrhein-Westfalen, kommt überall schnell hin und das ohne großen Aufwand. Und die Verkehrsanbindungen in der Stadt und in die Region sind toll. Man kommt einfach überall hin. Auch der Campus und die neue Mensa der Fachhochschule gefallen mir. Und ich finde die Zusammenarbeit zwischen der FH und der TU Dortmund toll, die ergänzen sich zumindest in meinem Bereich sehr gut."

Marina H. FH Dortmund

Studieren an der TU Dortmund

Tobias

Moers
Raumplanung
10. Semester

"Ich studiere seit nun mehr als 4 Jahren in Dortmund und die Stadt als Studienstandort gefällt mir sehr. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Studenten neben dem Studium das Freizeitleben zu genießen. Aufgrund der zentralen Lage in NRW kommt man mit der Bahn fast überall sehr schnell hin und dank des Semesterticket NRW auch kostenlos.
Die Universität bietet neben gängigen Studienfächern auch speziellere Studiengänge an, wie z.B. Raumplanung, was man in NRW nur an der TU Dortmund studieren kann. Hier ist aufgrund der wesentlich kleineren Anfängerzahlen das Studium besser betreut, so dass der Einstieg ins Studium nach der Schule leichter fällt."

Tobias I. TU Dortmund

Studium an der ISM

Christoph

aus Bönen
Marketing & Communications
6. Semester

Der erste Kontakt mit der ISM, ihren Dozenten und Mitarbeitern, hat mich spontan überzeugt, an dieser Hochschule mein Studium aufzunehmen. Und diese Entscheidung war richtig. Während meines Bachelor-Studiums hat sich bestätigt, dass die Aussagen zum Leitbild der ISM, wie Internationalität, Praxisorientierung und die Vermittlung von fachlichen und sozialen Kompetenzen, keine leeren Versprechungen waren.

In einem Auslandssemester konnte ich bereits interkulturelle Erfahrungen sammeln und sprachliches Know-how erwerben. Durch Praktika und Vorträge habe ich mir ein Netzwerk aufbauen können, das mir für meinen späteren Beruf sicherlich hilfreich sein kann.

Auch mein Master-Studium werde ich am Dortmunder Campus der ISM absolvieren, denn sie ist eine der besten Wirtschaftshochschulen Deutschlands.

Bild

Studium an der FH Dortmund

Lars

aus Bielefeld
Projektmanagement (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften)
2. Semester (Masterstudiengang)

"Ich studiere gern in Dortmund, weil mir hier einfach alles gefällt. Ich bin vor sechs Jahren von Bielefeld nach Dortmund gezogen, ins Kreuzviertel, und das ist einfach der beste Ort für Studenten: viele Kneipen, viele Studenten, immer was los und einfach schön. Und man hat es von dort aus nicht weit an die Fachhochschule, egal an welchem Standort man ist. Das liegt wohl auch an den guten Verkehrsanbindungen in der Stadt."

Lars P. FH Dortmund

Studieren an der FOM

Anne

Winterberg
Steuerrecht
4. Semester

"Ich studiere gern in Dortmund, weil die FOM mir ein Studium neben dem Beruf ermöglichte: Ich kann in der Woche arbeiten und am Wochenende studieren. Die Vorlesungen in Dortmund finden in einem kleinen Kreis von Studierenden statt und gewährleisten so den direkten, persönlichen Kontakt zu den jeweiligen Dozenten. Darüber hinaus bietet die FOM sehr gute Räumlichkeiten und technische Rahmenbedingungen."

Studierender der FOM
Bild: FOM

Studieren an der TU Dortmund

Nils Sebastian

Schloß Holte-Stukenbrock
Raumplanung
4. Semester

"Ich studiere gern in Dortmund, weil die Fakultät Raumplanung über einen ausgezeichneten nationalen wie internationalen Ruf verfügt und das Studentenleben in der Ruhrmetropole Dortmund durch die vielen Parks, Kneipen usw. einen guten Ausgleich zum Studium sichert. Außerdem fällt es einem Borussiafan nicht schwer, noch näher am Signal-Iduna-Park zu wohnen und die Atmosphäre im Stadion und in der Stadt vor und während des Spiels zu genießen."

Nils H. TU Dortmund

Studieren an der FH Dortmund

Tim

aus Dortmund
Fahrzeugtechnik
4. Semester

"Ich studiere gern in Dortmund, weil ich hier geboren und aufgewachsen bin. Hier stimmt einfach alles für mich: die Menschen, die Region, die Einstellungen der Leute. Ich war mal in Stuttgart und da waren die Leute ganz anders, ich weiß nicht wie, aber eben nicht Dortmund. Ich komme mit allem hier gut zu recht. Und so ist es auch an der Fachhochschule: sie ist in der Nähe, ich kenne viele Leute hier und es passt einfach. Das ist alles."

Tim J. Fachhochschule Dortmund

Studium an der FOM

Kristian

Dortmund
Wirtschaftsinformatik
4. Semester

"Ich studiere gern in Dortmund, weil ich an der FOM vor allem den Präsenzunterricht schätze: Dozenten aus der Praxis liefern Informationen und Einblicke, die über die Theorie hinausgehen. Auch der Kontakt zu meinen Kommilitonen ist mir sehr wichtig: Die gute Zusammenarbeit in unserer Lerngruppe hilft mir, das Erlernte zu konkretisieren und in meinen Arbeitsalltag zu integrieren."

Studierende FOM
Bild: FOM

Studieren an der FH Dortmund

Annika

aus Dortmund
Architektur
4. Semester

"Ich studiere gern in Dortmund, weil ich hier geboren und aufgewachsen bin und hier all meine Freunde und meine Familie sind. Es ist mein Zuhause und meine Heimat. Ich habe mich auch anderswo in Deutschland für ein Studium beworben, aber war glücklich, dass ich hier bleiben durfte."

Annika M. FH Dortmund

Studium an der ISM

Sara

aus Paderborn
International Management
2. Semester

Ich wollte in meinem Studium betriebwirtschaftlich fundiertes Wissen mit anwendungsbezogenem Management-Know-How kombinieren.
Ich habe mich für die ISM entschieden, weil sehr gute Lernbedingungen und vor allem die persönliche Kompetenzentwicklung hier im Mittelpunkt stehen. In den ersten Semestern lernt man schnell, wie man komplexe wirtschaftliche Sachverhalte analysiert, bewertet und zielgerichtete Managemententscheidungen trifft. In Veranstaltungen wie z. B. Projektmanagement arbeiten wir in kleinen Gruppen an Lösungsansätzen und präsentieren diese anschließend.Eine große Hilfe während meines Studiums ist für mich der enge Kontakt zwischen Studenten und Dozenten, die sich gerne die Zeit für Rücksprachen und individuelle Fragen nehmen. Dies festigt mich in meinen Entscheidungen und gibt mir ein sicheres Gefühl.
Ich profitiere zudem von dem Zugang zu einem Netzwerk aus renommierten und internationalen Unternehmen. Symposien und Diskussionsveranstaltungen bieten Gelegenheiten Kontakte zu knüpfen. Das ist spannend und so macht BWL Spaß.

Bild

Studium am ITC

Christian

aus Oberhausen
Informatik
Absolvent

Mit dem Studium am ITC konnte ich beruflich richtig durchstarten. So habe ich schon auf dem Weg zum Bachelor berufliche Erfahrung in zwei großen deutschen Unternehmen sammeln können. Abgesehen von den finanziellen Vorteilen während des Studiums kann ich schon aktiv an meiner Karriere arbeiten.

Bild

Studium an der ISM

Darcy MacDonald

Austauschstudent aus Antigonish, Kanada
Communications

The decision to come to ISM in Dortmund was an easy one. Dortmund has everything a student could ask for, from beautiful parks to a booming nightlife. It is also a hub in the center of Europe, providing easy access to other major cities and attractions. It has a very rich industrial history which shines with pride and heritage. Having now spent some time at ISM, I see it has top-notch professors with premier industry experience who make class interesting and engaging.

Bild

Studium am ITC

Thomas

aus Herne
Informatik
5. Semester

Ich habe direkt nach meiner Ausbildung bei Hewlett Packard das Studium am ITC aufgenommen. Mich überzeugen das intensive Arbeiten in kleinen Gruppen und die persönliche Atmosphäre. Ich kann das ITC nur empfehlen.

Thomas