Dortmund überrascht. Dich.
Frau vor Projektion

Forschung & Wissenschaft

Bild: DASA

Studienorientierung

Programm der Hochschultage ist online

Nachricht vom 01.12.2017

Am 17. und 18. Januar 2018 finden zum achten Mal die Dortmunder Hochschultage statt. Das Programm mit weit über 250 Veranstaltungen ist nun online.

Menschen auf Rängen im Hörsaal

Schülerinnen und Schüler können sich im Januar 2018 bei den Dortmunder Hochschultagen bei über 250 Veranstaltungen über das Studieren in Dortmund informieren.
Bild: Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Nach den Erfolgen der bisherigen Veranstaltungen öffnen die Dortmunder Hochschulen auch im Januar 2018 wieder ihre Türen und bieten Schülerinnen und Schülern aus Dortmund und dem Dortmunder Umland viele Veranstaltungen sowie zahlreiche Beratungs- und Informationsmöglichkeiten an.

Das Programm mit weit über 250 Veranstaltungen ist ab dem 1. Dezember im Internet abrufbar. Zu beachten ist, dass für viele Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung notwendig ist.

Wie in den Vorjahren beteiligen sich auch dieses Mal wieder die TU Dortmund, die FH Dortmund, die International School of Management, der IT-Center, die FOM Hochschule sowie die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung. Erstmals nehmen auch die neu in Dortmund angesiedelte IUHB Duales Studium sowie die Eufom Business School, eine Tochter der FOM Hochschule, an den Dortmunder Hochschultagen teil. Die Gesamtorganisation übernimmt erneut das Regionale Bildungsbüro im Fachbereich Schule.

Zur Vor- und Nachbereitung der Dortmunder Hochschultage liegt ein Leitfaden für Schülerinnen und Schüler vor, der die an den Dortmunder Schulen stattfindende Vor- und Nachbereitung unterstützt.

Zum Thema

Das Programm, der Leitfaden sowie alle weiteren Infos online:

Forschung & Wissenschaft