Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Wissenschaftsjahr 2015 - Forschung & Wissenschaft - Bildung & Wissenschaft - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Wissenschaft

Forschung & Wissenschaft

Frau mikroskopiert im Labor
Bild: Lutz Kampert

Wissenschaftsjahr 2015 in Dortmund - Zukunftsstadt

Im Jahr 2015 steht das Wissenschaftsjahr im Zeichen der Zukunftsstadt.

In Städten leben in Deutschland bereits zwei von drei Menschen, werden drei Viertel der Energie verbraucht und 70 Prozent der anthropogenen Treibhausgase emittiert. Städte sind so der zentrale Ort für die Entwicklung einer nachhaltigen Lebensweise.

Dortmund wurde in dem bundesweiten Wettbewerb Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2014 zur nachhaltigsten Großstadt gewählt, denn "Dortmund begreift Nachhaltigkeit als wirksame Strategie zur Unterstützung des Strukturwandels," so die Begründung der Jury

Bürgerinnen und Bürger sind für die Umsetzung einer nachhaltigen Stadtentwicklung die entscheidenden Akteure. Das Wissenschaftsjahr 2015 - Zukunftsstadt will exemplarisch zeigen, wie wichtig Wissenschaft für das tägliche Leben ist.

Zu diesem Themenbereich forscht auch Dortmunds Hochschul- und Forschungslandschaft mit ihren vielen wissenschaftlichen Einrichtungen und Kompetenzzentren. Wohnen, Arbeiten, Freizeit/ Kultur, Bildung, Mobilität, Raumnutzung, internationale Vielfalt sind wichtige Themen der Wissenschaft an Dortmunder Hochschulen und Instituten.

Das Wissenschaftsjahr 2015 bietet für die Bürgerinnen und Bürger wieder spannende Blicke hinter die Kulissen von Wissenschaft und Forschung.

MS Wissenschaft in Dortmund 12.06. ab 14 Uhr bis 15.6. 13 Uhr

Vom 12. bis 15. Juni nimmt die MS Wissenschaft Kurs auf Dortmund. Die "Zukunftsstadt" ist Thema der Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft.

  • Was macht eine Stadt aus?
  • Wie funktioniert eine Stadt?
  • Wie machen wir unsere Städte zukunftsfähig?

Zahlreiche Forschungseinrichtungen und Hochschulen haben dazu spannende Exponatideen entwickelt. Es geht um Mobilität und Vernetzung, Energie und Klima, aber auch um Natur in der Stadt, um neue Wohnformen und soziale und wirtschaftliche Entwicklungen.

Die MS Wissenschaft wird fünf Monate auf deutschen Flüssen und Kanälen unterwegs sein. In Dortmund legt die MS Wissenschaft vor dem Alten Hafenamt vom 12. bis 15. Juni an. Das Ausstellungsschiff der Initiative "Wissenschaft im Dialog" (WID) präsentiert in Dortmund Forschung zum Mitmachen und lädt zum Ausprobieren und Anfassen ein. Das Institut für Landes- und Stadtentwicklung Dortmund ist mit einem Exponat vertreten.

Auf dem Ausstellungsschiff MS Wissenschaft Dortmund werden auch in Dortmund in der begleitenden Veranstaltungsreihe "Dialog an Deck" zum Thema "Altersgerecht. Was bedeutet Stadtentwicklung?" Experten und Besucher am Freitag, 12. Juni, von 17 bis 19.30 Uhr Uhr zu Wort und ins Gespräch kommen.

Dortmunder Wissenschaftstag

Am 17. November 2015 heißt es wieder "Wissenschaft live erleben": Beim 14. Dortmunder Wissenschaftstag gehen die Dortmunderinnen und Dortmunder auf "Wissenschaftsexkursion" und erfahren vor Ort, an welchen neuen Ideen und Projekten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktuell arbeiten und wie sie Forschung betreiben.

Wissenschaftsjahr 2015

Logo_Wissenschaftsjahr_2015_Zukunftsstadt

Weitere Informationen

MS Wissenschaft

Das Ausstellungsschiff der Initiative "Wissenschaft im Dialog" vom 12. bis 15. Juni in Dortmund mehr...

"Hack your City"

30. und 31. Mai im Dortmunder U mehr...

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü