Dortmund überrascht. Dich.
Laborarbeit für Biotechnologie

Forschung & Wissenschaft

Bild: Barajas / Stadt Dortmund

KinderUni

Wissen macht Spaß - "Musikalische Tiere und tierische Musiken"

Der «Karneval der Tiere» von Camille Saint-Saëns

FamilienUni – auch für Kinder unter 8 Jahren!

Es ist ein buntes und gleichzeitig verrücktes Konzert, zu dem sich all diese Tiere hier treffen: Der majestätische Löwe, die leise schleichenden Schildkröten, die wilden Kängurus, der anmutige Schwan und der behäbig tapsende Elefant sind nur einige Beispiele aus dem berühmten «Karneval der Tiere», die sich hier präsentieren. Doch wie macht man das eigentlich, dass Musik so wird? Dass wir all diese Tiere in der Musik hören und wiederfinden? Kann eine Geige das Geschrei des Esels erträglicher machen? Und Fische sind doch eigentlich stumm, wie klingt dann wohl ihre Musik? Wir gehen auf eine spannende Reise in die Welt der Musik und der Tiere. Bringt Eure Ohren mit.

Diese Vorlesung beteiligt sich am Projekt «Aesop@TU Dortmund».

In diesem Semester möchten wir euch außerdem auf eine Besonderheit hinweisen. Die Technische Universität Dortmund liest gemeinsam ein Buch: die Fabeln des Äsop. Auch die KinderUni beteiligt sich an diesem Projekt und bietet diesmal einige Vorlesungen zu den zweitausend Jahre alten Tiergeschichten an.

Veranstaltungsort: Hörsaal H3

Zum Thema

Mehr dazu findet ihr auf der Homepage:

Veranstaltungsinformation

KinderUni: Wissen macht Spaß - "Musikalische Tiere und tierische Musiken"

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Freitag, 13. Oktober 2017
16:00 - 16:45 Uhr

Technische Universität Dortmund - Campus Nord - EF 50
44227 Dortmund

Veranstalter

Technische Universität Dortmund