Dortmund überrascht. Dich.
Laborarbeit für Biotechnologie

Forschung & Wissenschaft

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Barajas / Stadt Dortmund

Zwischen Brötchen und Borussia

Moderne Physik für Alle

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Bild

Dr. Dr. Jens Simon
Das neue Einheitensystem - Mehr Präzision geht nicht

Wer eine Revolution plant, sollte gut vorbereitet sein. Und manchmalist es dazu nötig, alle Details bis zur letzten Nachkommastelle genau festzulegen. Eben dies haben die Wissenschaftler des Messens, die Metrologen, getan, bevor sie dem Internationalen Einheitensystem (Système international d`unités, kurz: SI) eine völlig neue Grundlage geben konnten. Vorbei nun die Zeiten, in denen etwa ein Metallzylinder mit all seinen Unzulänglichkeiten der Welt sagte, was ein Kilogramm sein soll. An die Stelle dieser „Verkörperung“ und anderer idealisierter Vorschriften sind nun Naturkonstanten wie die Lichtgeschwindigkeit, das Planck´sche Wirkungsquantum und die Boltzmannkonstante getreten. Diese Konstanten tauchen in den fundamentalen Gleichungen der Physik auf und bestimmen somit das „Regelwerk“ der Natur. Nachdem metrologische Institute auf der ganzen Welt in extrem aufwendigen Experimenten die Werte der wichtigsten Naturkonstanten möglichst exakt gemessen haben, wurden deren Werte nun ein für alle Mal festgelegt und bilden ab jetzt das Fundament allen Messens. Und für die Geschichtsbücher: Diese (friedliche) Revolution fand am 20. Mai 2019 statt. Ihre Auswirkungen könnten Bestand haben für alle Zeiten.

Vor Ort muss ein 3G-Nachweis vorgezeigt und ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Onlineveranstaltung

Diese Veranstaltung findet zusätzlich online statt!
https://youtu.be/jJTUZ9zTmQc

Veranstaltungsinformation

Zwischen Brötchen und Borussia: Moderne Physik für Alle

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Samstag, 16. Oktober 2021
10:30 - 12:00 Uhr

Technische Universität Dortmund - Campus Nord / Hörsaalgebäude II
44227 Dortmund

Veranstalter

Technische Universität Dortmund - Fakultät Physik

Forschung & Wissenschaft