Laborarbeit für Biotechnologie

Forschung & Wissenschaft

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Barajas / Stadt Dortmund

Vorlesungsreihe

Bilder und Klänge von Krieg und Frieden

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Die inzwischen zur Tradition gewordene öffentliche Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ der TU Dortmund in Kooperation mit dem Stadtarchiv Dortmund und der Stadtkirche St. Reinoldi behandelt in interdisziplinären Gesprächen zwischen Kunstgeschichte, Musikwissenschaft und Geschichte wechselnde Themen. Die zwölf Termine im Wintersemester 2022/23 stehen unter dem Titel „Bilder und Klänge von Krieg und Frieden“.

Über "Bild und Klang"
Die Vorlesungsreihe bringt die TU Dortmund in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Der Raum der Kirche und die Kunstwerke sind nicht einfach Kulisse, sondern rücken immer wieder in den Blick: als Thema der Vorlesung, als Kontextualisierung der Themen, aber zuweilen auch als Widerpart für andere, scheinbar nicht in den Raum gehörende Bilder und Klänge. Die TU Dortmund veranstaltet Reihe gemeinsam dem Stadtarchiv Dortmund, der Conrad-von-Soest-Gesellschaft und der Stadtkirche St. Reinoldi. Die Vorlesung richtet sich gleichermaßen an Studierende wie an die städtische Öffentlichkeit. Interessierte sind sehr herzlich eingeladen!

Veranstaltungsinformation

Vorlesungsreihe: Bilder und Klänge von Krieg und Frieden

Nächster Termin:
Dienstag, 13. Dezember 2022
19:30 Uhr

Veranstalter

Verschiedene Veranstalter

Forschung & Wissenschaft