Dortmund überrascht. Dich.
Kinder spielen auf dem Spielplatz

Büro für Kinderinteressen

Spielplatzpatenschaften

Werden Sie Patin oder Pate für den Spielplatz in Ihrer Nachbarschaft!

Der Spielplatz ist für die Kinder in ihrer Wohngegend ein besonderer Raum, wo sie ihrem Bedürfnis nach ungestörtem Spiel nachkommen können. Eine moderne und von Technik geprägte Umwelt lässt für natürliche Spielräume wenig Platz. So ist es uns ein besonderes Anliegen, die Spielplätze als Schonräume für Kinder zu schützen und aufzuwerten.

Sie können sich vorstellen...

  • sich allein oder gemeinsam mit anderen regelmäßig um einen Spielplatz in ihrem Wohngebiet zu kümmern,
  • bei Konflikten auf "Ihrem" Spielplatz durch ein Gespräch vermittelnd einzugreifen. Oft helfen solche Gespräche, die Einstellung der Beteiligten zu ändern,
  • Hundebesitzer freundlich aber bestimmt darauf hinzuweisen, dass ein Spielplatz keine Hundetoilette ist,
  • Kindern gerne Anregungen zum Spielen zu geben, vielleicht auch mal ein kleines Spielplatzfest zu veranstalten.

Wenn Sie gleichzeitig..

  • Freude am partnerschaftlichen Umgang mit Kindern haben,
  • bereit sind, uns Informationen über beschädigte Geräte, verunreinigte Anlagen oder sonstige Auffälligkeiten zu melden,
  • ebenso bereit dazu sind, die Wünsche und Anregungen der Kinder oder eigene Vorstellungen zur Verschönerung des Spielplatzes an uns weiterzugeben, damit diese im Rahmen der vorhandenen Mittel umgesetzt werden können,
  • es wichtig finden, dass Kinder lernen, Verantwortung für "ihren" Spielplatz zu übernehmen,

...dann freuen wir uns auf Sie als neue/n Spielplatz-Patin/-Paten oder auch als Patengemeinschaft.

Unterstützen Sie die Kinder, wir unterstützen Sie!

  • Zweimal jährlich werden Patenschaftstreffen für den Erfahrungsaustausch der Patinnen/paten untereinander veranstaltet.
  • Bei Spielplatzaktionen oder Problemen bieten wir professionelle Beratung und Fortbildungsveranstaltungen an.
  • Pro Spielplatz wird eine finanzielle Aufwandsentschädigung von 55,00 Euro im Jahr (für Telefonate, Porto etc.) gezahlt.
  • Bürgerinnen und Bürger oder Initiativen, die eine Patenschaft übernehmen, erhalten von uns einen Spielplatz-Patenausweis.

Kontakt

Stadt Dortmund - Jugendamt Kathrin Koch

Büro für Kinderinteressen