Kinderhände zeigen auf eine Landkarte

Büro für Kinder- und Jugendinteressen

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Weltspieltage in Dortmund 27.05.–02.06.2019

Im Bereich der Kinder- und Jugendförderung sind Veranstaltungen, Workshops, Projekte und Aktionen der Kinderkulturarbeit im Lebensraum von Kindern und Familien wirksam.

Methodisch beginnt kulturelle Bildung hier meist mit der Vermittlung kultureller Grundformen:
Vorlesen und Lesen, Malen, Modellieren, Basteln und Schreiben, Rollen- und Theaterspiel, Singen, Musizieren, Tanzen und Bewegen, Kochen und die Entwicklung einer Esskultur.
Kinder haben die Möglichkeit, sich auszuprobieren und zu experimentieren.

In der Regel sind die Angebote kostenlos und werden gemeinsam mit jungen Menschen entwickelt und umgesetzt.

Büro für Kinder- und Jugendinteressen