Dortmund überrascht. Dich.
Flagge zeigen für Vielfalt

Diversity

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Roland Gorecki

Diversity

"Flagge zeigen für Vielfalt" - unter diesem Motto hat die Stadt Dortmund bereits seit mehreren Jahren unterschiedliche Aktionen durchgeführt.

Sei es durch die ab 2012 jährlich stattfindenden DiverseCity Kongresse, die immer größere Publikumszahlen angezogen haben, durch das Stadtfest Dortbunt oder dadurch, dass an die 1.000 Beschäftigte der Stadt Dortmund, der DSW21, DEW21 sowie des Jobcenters über mehrere Wochen den "DiversityParcours" erkunden konnten.

Dortmund ist eine Stadt der Vielfalt und hat bereits im Jahr 2008 die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Hierbei geht es um die Dimensionen Alter, Behinderung, Geschlecht & geschlechtliche Identität, ethnische Herkunft & Nationalität, sexuelle Orientierung & Identität, Religion & Weltanschauung und soziale Herkunft.

In diesem Jahr wird am 17.05. der Dortmunder Diversity Tag erstmals als digitale Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutschen Fußballmuseum stattfinden. Weitere Infos unter www.fussballmuseum.de/diversity-tag

Koordinierungsstelle für Lesben, Schwule & Transidente

44137 Dortmund
Öffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung