Dortmund überrascht. Dich.
Nachhaltigkeit und Fairness: Woher kommen die Rohstoffe und Lebensmittel?

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild: FABIDO

Globales Lernen: Die Klimakönner unterwegs auf dem Weg zur Fairen KITA!

Beim Konzepttag zum Thema „Umwelt und Natur“ der Tageseinrichtungen für Kinder Am Stuckenrodt 2a und 8 in Scharnhorst nutzte das Team im Herbst letzten Jahres das Angebot der Schutzgemeinschaft Wald und Klima (SDW), um sich mit dem Thema „Die Klimakönner“ auseinanderzusetzen.

Die Erkenntnisse aus diesem Konzepttag führten zum gemeinsamen Bekenntnis des Gesamtteams zu den Themen Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit und motivierten sie dazu, sich 2017 als Faire KITA zertifizieren zu lassen.

Herzstück der Veranstaltungsreihe „Klimakönner“ sind die Fortbildungen für Erzieherinnen, Lehrerinnen und waldpädagogisch Interessierte in deren Rahmen die komplexen Beziehungen zwischen Klima und Wald verständlich und praxisbezogen aufbereitet werden.

Bilderstrecke: Konzepttag Am Stuckenrodt zum Thema "Die Klimakönner"

Plakat zum Konzepttag Am Stuckenrodt "Die Klimakönner" 9 Bilder
Die Klimakönner- Ein Projekt zur Nachhaltigkeit
Bild: FABIDO

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Ziel des Konzepttages war eine Sensibilisierung der pädagogischen Fachkräfte für die Phänomene und Vorgänge in der Natur zu fördern.

Die zentralen Fragestellungen waren:

  • Wie kann sich jeder Einzelne in der pädagogischen Arbeit mit den Kindern für den Erhalt unseres Klimas einsetzen?
  • Wie kann das Bewusstsein bei Kindern und Familien für den Wert der Natur gefördert werden?
  • Wie können Nachhaltigkeit und globales Denken im Alltag gelingen?

Fragen, Ideen und Methoden rund um den Wald und den Klimawandel wurden mit dem Förster Joachim Kallendrusch und der Waldpädagogin Andrea Hirsch aufgegriffen.

Das Fachwissen aller MitarbeiterInnen wurde dabei um viele interessante und faszinierende Fakten bereichert.

Neben einem theoretischen Teil ging es dann zu ganz praktischen Übungen und Erfahrungsmöglichkeiten in den Wald.

Das Team lernte bei dieser Fortbildung spezifische Aktivitäten, Spiele und Experimente im Wald und ausgearbeitete Bildungsprogramme als bewährte Projektbeispiele für unterschiedliche Altersgruppen kennen. Ein erfahrungsreicher Tag mit viel Nachhaltigkeit für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Die Klimakönner werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert.

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege