Dortmund überrascht. Dich.
Kinder essen Eis

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild: Karsten Lindemann

Personalie

Daniel Kunstleben neuer Geschäftsführer von FABIDO

Nachricht vom 10.03.2017

Im März hat Daniel Kunstleben seinen Dienst als neuer Geschäftsführer des Eigenbetriebs FABIDO angetreten.

Begrüßung Daniel Kunstleben

Oberbürgermeister Ullrich Sierau freut sich, dass die Stadt Dortmund Daniel Kunstleben für diese interessante und anspruchsvolle Stelle gewinnen konnte
Bild: Wolf-D. Blank

Nach dem Ausscheiden von Arno Lohmann als Geschäftsführer von FABIDO wurde über eine externe Stellenausschreibung mit Hilfe der Unternehmensberatung Kienbaum eine neue Geschäftsführung gesucht.

Oberbürgermeister Ullrich Sierau freut sich, dass die Stadt Dortmund Daniel Kunstleben für diese interessante und anspruchsvolle Stelle gewinnen konnte. „Ich bin froh, dass Dortmund jemanden für diese Aufgabe gewinnen konnte, der trotz seines jungen Alters viel Erfahrung hat und das Auswahlgremium überzeugen konnte“, so der Oberbürgermeister. Sierau hebt hervor, dass Kunstleben als neuer FABIDO-Geschäftsführer bereit war, mit Blick auf die neue berufliche Herausforderung in Dortmund Abstriche bei seiner Vergütung im Vergleich zu seiner Tätigkeit in Wesel hinzunehmen.

Seit 2015 war Daniel Kunstleben 1. Beigeordneter der Stadt Wesel und hatte damit die Leitung des größten Dezernates der Stadt Wesel mit den Bereichen Jugend, Schule, Sport, Kultur und Soziales inne. In dieser Funktion war der 36-Jährige auch allgemeiner Vertreter der Bürgermeisterin der Stadt Wesel. Darüber hinaus war Kunstleben auch Geschäftsführer der WeselMarketing GmbH und Mitglieder in verschiedenen Aufsichts- und Beiräten.