Dortmund überrascht. Dich.
Kinder essen Eis

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karsten Lindemann

Fabido

Dortmunder Weihnachtsmarkt-Tasse 2020: Prominente Jury entscheidet über das „Special Edition“- Motiv

Nachricht vom 17.12.2019

Große Begeisterung herrscht bei den FABIDO-Kita-Kindern, denn sie sind es, die das Privileg haben, das Motiv der nächsten, in limitierter Auflage erscheinenden, "Special Edition“ der Dortmunder Weihnachtsmarkt-Tasse 2020 zu gestalten.

v.l.n.r.: Friedhelm Sohn (Vorsitzender des FABIDO-Betriebsausschusses/Vorsitzender des Kinder- und Jugendausschusses), Verena Winkelhaus (Geschäftsführerin Schaustellerverein Rote-Erde Dortmund e.V.). Patrick Arens (1. Vorsitzender Markthandel- und Schausteller Verband Westfalen e.V.), Daniela Schneckenburger (Jugenddezernentin), FABIDO-Geschäftsführer Daniel Kunstleben

Präsentieren die Siegermotive: v.l.n.r.: Friedhelm Sohn (Vorsitzender des FABIDO-Betriebsausschusses/Vorsitzender des Kinder- und Jugendausschusses), Verena Winkelhaus (Geschäftsführerin Schaustellerverein Rote-Erde Dortmund e.V.). Patrick Arens (1. Vorsitzender Markthandel- und Schausteller Verband Westfalen e.V.), Daniela Schneckenburger (Jugenddezernentin), FABIDO-Geschäftsführer Daniel Kunstleben, Leiterin der Kultur Kita Lange Straße Susanne Hinz
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Manuela Piechota

Auf Initiative der FABIDO-Leitung und des 1. Vorsitzenden des Markthandel- und Schausteller-Verbands Westfalen e.V., Patrick Arens konnten sich alle FABIDO-Kitas in einem Malwettbewerb an der Gestaltung der "Special Edition“ unter dem Motto "Weihnachtsstadt Dortmund“ beteiligen. Die Kitas haben begeistert mitgemacht und eine Vielzahl an kreativen und bunten Weihnachtsbildern eingereicht.

Siegermotiv der Weihnachtstasse des Familienzentrums Bergparte

Siegermotiv der Weihnachtstasse des Familienzentrums Bergparte
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Manuela Piechota

Alle Bilder wurden in einer "Vernissage" an Stellwänden ausgestellt und der Jury fiel die Entscheidung nicht leicht. Das Familienzentrum Bergparte belegt den 1. Platz, denn Ihr Weihnachtsbild mit dem Dortmunder U- Turm überzeugte die Jury. Das liebevoll gestaltete Bild von Paul dem "kleinen Künstler" wird das Motiv für die „Special Edition“ werden.

2. Platz Familienzentrum Lange Straße

2. Platz Familienzentrum Lange Straße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Manuela Piechota

Auf Platz 2 landete das Gemeinschaftsbild der Kultur Kita Lange Straße, eine festliche und friedliche Winter-und Weihnachtslandschaft.

Und der 3. Platz ging an das Familienzentrum Externberg. Ein riesengroßer, festlich geschmückter Weihnachtsbaum mit einem Stern als Baumspitze steht in der Mitte des Bildes. Als Preis winkt allen drei Familienzentren ein Besuch auf der Osterkirmes.

3. Platz Familienzentrum Externberg

3. Platz Familienzentrum Externberg

Daniel Kunstleben, Geschäftsführer FABIDO freute sich über die große Beteiligung. "Die Vielzahl der kreativen und individuell gestalteten Bilder zeigt mir, dass diese Aktion eine hervorragende Idee war und es zeigt uns allen, dass der Dortmunder Weihnachtsmarkt fest in der Stadtgesellschaft und bei unseren Kindern verankert ist“. Für mich sind alle Kitas, die sich mit einem Weihnachtsbild beteiligt haben die Gewinner. Ich freue mich schon auf Weihnachten 2020 und die FABIDO "Special Edition."

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege