Dortmund überrascht. Dich.
Kinder spielen mit einer Holzeisenbahn

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild: FABIDO

Tageseinrichtung für Kinder Steinstraße

FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder Steinstraße

Innenstadt-Nord / Nordmarkt-Süd
44147 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 07:30 - 14:30 Uhr

Marion Meyer-Carlstädt, Leitung
Ulrike Theissen, Leitung
Kerstin Evert, stellvertretende Leitung

Herzlich willkommen!

Unser Familienzentrum liegt in der Dortmunder Nordstadt. Im Umfeld befinden sich die Musikschule, die Feuerwehr, der Hauptbahnhof, das Arbeitsamt und das Dietrich- Keuning- Haus.
In vier Gruppen betreuen wir 95 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren. Die Kinder werden von 13 pädagogischen Fachkräften liebevoll und kompetent begleitet.
Ausgehend von der interkulturellen Lebenssituation der Kinder und Familien gestalten wir unsere pädagogische Arbeit.
Die Entwicklung des Kindes und des Lernens dokumentieren wir in einem Portfolio.
Eine gute und intensive Beziehung zu den Kindern, Eltern und im Team ist für uns die zentrale Grundlage unseres Bildungsverständnisses.

Schwerpunkte unserer Arbeit

Sprache

"Die Sprache ist das wichtigste und differenzierteste Mittel menschlicher Kommunikation"
Für unsere Tageseinrichtung bedeutet dies, in Aktion und Interaktion verschiedene Sprechanlässe im Alltag zu schaffen. Die Sprachbildung verstehen wir nicht als isolierten Bildungsprozess, sie zieht sich wie ein roter Faden durch alle Handlungsfelder unserer Einrichtung.

Im pädagogischen Tagesablauf fördern wir die deutsche Sprache durch:

  • handlungsbegleitendes Sprechen
  • Anschauungsmaterialien, wie z.B. Bilderbücher, Spiele
  • Gesprächskreise
  • Geschichten erzählen, vorlesen, Erlebnisse
  • Rollenspiel
  • Finger-, Sing-, Kreisspiele
  • Kinderlieder und Reime
  • Kimspiele
  • Körpererfahrung, Bewegung
  • Kleingruppenarbeit
Das Team der Tageseinrichtung ist zum Thema Sprache, Sprachentwicklung und Sprachförderung durch differenzierte Fort - und Weiterbildungsmaßnahmen geschult.

Ziele unserer Spracherziehung sind:

  • die Sprechfreude der Kinder anzuregen
  • das differenzierte Hören der Laute und Worte zu schulen
  • den Wortschatz zu erweitern
  • grammatische Strukturen durch Rhythmus zu schulen
  • die Kommunikation zu fördern
Im Rahmen der Bundesoffensive Sprache vom Land NRW haben wir eine zusätzliche, qualifizierte 50% Fachkraft.

Zu ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Spracherziehung, Sprachförderung der Kinder unter drei Jahren
  • Beratung der Eltern
  • Beratung und Qualifizierung des Teams

Kinder betrachten Bilderbuch

Bewegung

"Kinder erschließen sich ihre Welt durch Bewegung"
In unserer Tageseinrichtung bieten wir den Kindern unterschiedliche Bewegungsanlässe. Das Kind hat die Möglichkeit, sich wahrzunehmen, auszudrücken und mitzuteilen.

Zu unseren Bewegungsangeboten gehören:

  • Bewegung nach Elfriede Hengstenberg und Emmi Pickler mit Naturholzmaterialien
  • Bewegungsbaustellen
  • Bewegungsspiele und Tanz
Die Ziele unserer Bewegungsangebote:
  • Kenntnisse über den eigenen Körper erlangen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Erweiterung der motorischen Fähigkeiten
  • Schulung des Reaktionsvermögens
  • Förderung des Gleichgewichtsinnes

Kinder klettern

Zusammenarbeit mit den Eltern

Eine gute vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist von großer Bedeutung für unsere pädagogische Arbeit und das Wohlbefinden des Kindes.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern beinhaltet:

  • Kennenlernnachmittage
  • Eingewöhnungsphase nach dem „Berliner Modell“
  • Elterncafe
  • Entwicklungsgespräche
  • Themenbezogene Elternarbeit
  • Elternbeirat
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung der Eltern
  • Fest- und Feiergestaltung

Eltern frühstücken mit den Kindern

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege